Was sind die Arten von Lebensmitteln zur Bauchfettreduktion?

Which foods for belly fat reduction

Mai Delacruz

Mai Delacruz
Personal Fitness Trainer & Health Coach

Updated on 12/6/2022

Versuchen Sie, weniger Kohlenhydrate zu sich zu nehmen, während Sie gleichzeitig Ihre Protein- und Ballaststoffaufnahme erhöhen, um Finden Sie in den folgenden Abschnitten heraus, welche Lebensmittel zur Bauchfettreduktion verwendet werden.

Nach den Ergebnissen einiger Studien hatten Menschen, die sich fünf Jahre lang kohlenhydratarm ernährten, einen kleineren Taillenumfang als Personen, die dies nicht taten.

Versuchen Sie, weniger Kohlenhydrate zu sich zu nehmen, während Sie gleichzeitig Ihre Protein- und Ballaststoffaufnahme erhöhen, um Konsumieren Sie außerdem Lebensmittel, die für den Darm von Vorteil sind, und viele gesunde Fette. Die Ernährung der Menschen könnte von der Zugabe von Apfelessig und reichlich grünem Tee profitieren.

Eine

Änderung der Lebensmittel, die Sie essen, führt nicht unbedingt zu einem anfänglichen Gewichtsverlust. Auf der anderen Seite können der Verzehr bestimmter Lebensmittel und die Aufrechterhaltung einer regelmäßigen Trainingsroutine zur Gewichtsabnahme beitragen.

Was sollte ich essen, um über Nacht Fett aus meinem Magen zu verlieren?

What Should I Eat To Lose Fat Overnight From My Stomach?

Wenn Sie abnehmen und Bauchfett loswerden möchten, kann Ihnen das Essen der unten aufgeführten üblichen Lebensmittel zusätzlich zu einer regelmäßigen Trainingsroutine dabei helfen, beide Ziele zu erreichen:

  • Resveratrol: Im Überfluss ist es in Früchten, Erdnussbutter und dunkle Schokolade, die reich an diesem Nährstoff sind. Dadurch verlangsamt es die Ansammlung von Fett im Körper.

Resveratrol

  • Rote Früchte: Je tiefer die Farbe, desto wirksamer können sie Fettleibigkeitsgene ausschalten. Einige der gesündesten Lebensmittel zum Verzehr sind rote Früchte wie Äpfel.

Red fruits

  • Forscher glauben, dass Cholin: Mehrere Forscher glauben, dass es die Gene ausschalten kann, die zur viszeralen Fettansammlung führen. Es ist unbestreitbar, dass Eier eine der besten Quellen für diesen Nährstoff sind, der häufig in ihnen vorkommt.

choline

  • Die Verwendung von Gewürzen und Aromen: Gewürze wie Zimt und Ingwer verringern nachweislich die Schwellung und verlangsamen die Fettgene im Körper

The use of spices and flavors

  • Haferflocken: Haferflocken sind eine schöne Art, den Tag zu beginnen, und wenn sie nur ein wenig gesüßt werden, kann sie das Verlangen einer Person nach etwas Süßem retten. Ballaststoffe aus Lebensmitteln wie Bohnen, Reis, Hafer und anderen Getreidearten können in Kombination mit den Bakterien im Darm Gene ausschalten, die zu Diabetes beitragen.

Oatmeal

  • Zusätzliches Protein aus Pflanzen: Es kann in Lebensmitteln wie Soja und Spalterbsen sowie in Nüssen und Samen wie Mandeln, Pekannüssen und Sonnenblumenkernen gefunden werden. Sojabohnen enthalten auch Protein. Jeder Smoothie kann von der Zugabe von Proteinpulver auf pflanzlicher Basis für einen zusätzlichen Kalorienschub profitieren.

Extra protein from plants

Der
  • Verzehr von magerem Fleisch hat viele Vorteile: Auf diese Weise kann der Stoffwechsel auf einem hohen Niveau gehalten werden. Hähnchenbrust ohne Haut, weißes Truthahnfleisch und ein mageres Stück Rindfleisch sind einige der mageren Fleischsorten, die im Supermarkt zu finden sind.

There are many benefits to eating lean meat

  • Der Verzehr von Blattgemüse, grünem Tee und Gemüse mit leuchtenden Farben kann dazu beitragen, Schwellungen zu reduzieren und Gene, die Fett speichern, auszuschalten. Gemüse mit lebendigen Farbtönen und unterschiedlichen Texturen trägt Farbe und Textur zum Speiseplan bei. Es wurde auch gezeigt, dass das Trinken von grünem Tee das viszerale Fett reduzieren kann, und Studien haben gezeigt, dass es Bauchfett effektiv reduzieren kann. Es hat auch eine niedrige Kalorienzahl und enthält eine Verbindung namens Epigallocatechingallat (EGCG).

The consumption of leafy greens, green tea, and vegetables

  • Low-Carb-Diät: Es bedeutet, mehr Protein zu essen. Studien haben gezeigt, dass der Verzehr von proteinreichen Lebensmitteln wie Eiern, Fisch, Meeresfrüchten, Hülsenfrüchten, Nüssen, Fleisch und Milchprodukten das Bauchfett reduzieren, das Sättigungsgefühl erhöhen und die Stoffwechselfunktion erhöhen kann.

 excess fat in the body

  • Eine ballaststoffreiche Ernährung ist auch wichtig, um Körperfett zu verlieren. Hülsenfrüchte, Hafer, Flohsamenschalen, Chiasamen, Gemüse und Obst sind gute Ballaststoffquellen.

Fiber Rich Foods

In
  • Studien wurde auch gezeigt, dass Lactobacillus-Stämme das Bauchfett reduzieren. Während des sechswöchigen Forschungszeitraums führte der Verzehr von Joghurt mit dieser Sorte zu einer Reduzierung des Körperfetts um drei bis vier Prozent.

Eating Yogurt

  • Omega-3-reicher Fisch kann helfen, viszerales Fett zu reduzieren. Mehrere Studien haben gezeigt, dass der Verzehr von Lachs, Heringen, Sardinen, Makrelen und Sardellen zweimal pro Woche Leber- und Bauchfett signifikant reduziert.

fatty fish high in omega-3 fatty acids

  • Laut einigen Studien kann Apfelessig die Menge an Körperfett im Körper reduzieren. Essig muss mit Wasser verdünnt werden, da er bei unverdünnter Einnahme den Zahnschmelz erodieren kann. Es wird auch empfohlen, das Präparat morgens als erstes einzunehmen, um Giftstoffe auszuspülen.

apple cider vinegar

Was ist der effektivste Diätplan, den Sie befolgen können, um Übergewicht zu verlieren?

Most Effective Diet Plan You Can Follow To Lose Excess Weight

Untersuchungen deuten darauf hin, dass die Einhaltung einer mediterranen Ernährung es einfacher machen kann, zusätzliche Pfunde zu verlieren und den Glukosespiegel (Zucker) im Blut besser zu kontrollieren. Darüber hinaus verringert es die Wahrscheinlichkeit, an Alzheimer, Depressionen und Schlaganfällen zu erkranken, sowie die Geschichten von Entzündungen im Körper (ein Risikofaktor für einen Herzinfarkt). Darüber hinaus ist es unnötig, Ihre Kalorienaufnahme zu verfolgen, während Sie sich an diese Diät halten.

Im Folgenden sind die Hauptschwerpunkte der Mittelmeerdiät aufgeführt:

Mediterranean Diet

  • Olivenöl hat eine hohe Konzentration an herzgesunden Omega-3-Fettsäuren.
  • Obst
  • Gemüse
  • Vollkornprodukte
  • Fisch (mindestens ein paar Mal pro Woche)
  • Hühnerbohnen
  • Nüsse
  • Hülsenfrüchte
  • Kräuter und Gewürze mit ausgeprägtem Geschmack
  • Gelegentlich Hühnchen, Eier und rotes Fleisch sowie gelegentlich ein Glas Wein
  • Mäßigung ist wichtig, wenn es um Käse und Joghurt geht.

Beispiel für einen Diätplan basierend auf der Mittelmeerdiät:

half of an avocado that has been mashed

  • Frühstück: besteht aus geräuchertem Lachs oder einer Scheibe Toast aus Vollkornprodukten und der Hälfte einer Avocado, die püriert wurde.

gazpacho soup or a lentil salad with various spices

  • Mittagessen: besteht aus Gazpacho-Suppe oder einem Linsensalat mit verschiedenen Gewürzen.

penne pasta is tossed with roasted cherry tomatoes.

  • Abendessen: Mit gerösteten Kirschtomaten, Oliven, Kapern und Pinienkernen werden Penne-Nudeln mit gerösteten Kirschtomaten geworfen.

In Maßen ist es durchaus akzeptabel, ein Glas Wein zu trinken. Einmal pro Woche dürfen Sie eine Portion Geflügel, Eier, rotes Fleisch, Käse und Joghurt in Ihre Ernährung aufnehmen. Im Rahmen der Verschreibung sollten sich Einzelpersonen moderate Mengen an Essen und Wein gönnen, während sie während der Mahlzeiten mit Freunden und Familienmitgliedern in Kontakt treten.

Es wird empfohlen, eine eher mediterrane Diät einzuhalten für:

 A Diet That Is More Mediterranean For

  • Gewichtsverlust sowohl kurz- als auch langfristig
  • Er vermeidete überzeugend die Entwicklung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.
  • Wirksame Maßnahmen werden ergriffen, um Diabetes vorzubeugen.
  • Aufgrund der einfachen Einhaltung
  • der
  • Aufnahme aller Nährstoffe und Kalorien in ihrer Gesamtheit
  • ,
  • um zusätzliche Gesundheitsgefahren zu vermeiden
, führen

Bananen dazu, dass Sie in Ihrem Magen an Gewicht zunehmen?

Do Bananas Make You Gain Weight In Your Stomach

Die Antwort auf diese Frage lautet nein; Wenn Bananen in Maßen konsumiert werden, verursachen oder erhöhen sie nicht das Bauchfett.

Bananen sind eine der anpassungsfähigsten Früchte, und während der Verzehr helfen kann, die gleiche Menge an Gewicht zu verlieren oder zu halten, sollten Sie dies in Maßen tun. Konsumieren Sie es als Snack anstelle von etwas Süßem wie Keksen oder Gebäck, um die Zuckeraufnahme zu reduzieren. Bananen, natürlich vorkommende Zucker, sind eine ausgezeichnete Wahl für einen Snack vor dem Training und können die notwendige Energie bei Trainingsroutinen und täglichen Aktivitäten liefern.

Bananas have resistant starch

Bananen haben resistente Stärke, die, wenn sie in Maßen gegessen wird, möglicherweise nicht zur Gesamtzahl der Kalorien beiträgt, die eine Person während des Tages aufnimmt. Sie enthalten auch eine erhebliche Menge an Naturfasern und Kalium, von denen bekannt ist, dass sie den Prozess der Gewichtsabnahme erleichtern.

Bananen sind wunderbare Früchte, die nicht nur preiswert sind, sondern auch viel Vitamin B6 und essentielle Aminosäuren wie Tryptophan enthalten, die für einen gesunden Schlaf und eine positive Stimmung notwendig sind.

Was sind die Vorteile des Knabens einer Banane zwischen den Mahlzeiten?

What Are The Advantages Of Munching On A Banana Between Meals

Bananen sind ein ausgezeichneter und schneller Snack, der auch mehrere gesundheitliche Vorteile bietet, darunter die folgenden:

  • Bananen enthalten B-Vitamine, die dem Körper helfen, einen gesunden Stoffwechsel aufrechtzuerhalten und das Risiko von Gesundheitsproblemen im Zusammenhang mit Typ-2-Diabetes zu senken. Sie spielen auch eine wichtige Rolle im Nervensystem und tragen zur Produktion weißer Blutkörperchen in unserem Körper bei.
  • Da Bananen eine erhebliche Menge des als Lutein bekannten Carotinoids enthalten, kommen sie auch Ihrer Gesundheit zugute, da sie das Risiko für Nierenkrebs und Makuladegeneration senken können.
  • Wie der Name schon sagt, handelt es sich um einen Zustand, der die Emotionen, die körperliche Gesundheit und das Verhalten einer Frau an bestimmten Tagen des Menstruationszyklus beeinflusst, in der Regel kurz vor ihrer Menstruation. Dies kann ein hilfreicher Snack für Frauen sein, die an einem prämenstruellen Syndrom, auch bekannt als PMS, leiden. PMS ist eine Erkrankung, die die Fähigkeit einer Frau, Kinder zu bekommen, beeinträchtigt. Der Verzehr von Bananen als Snack kann die Stimmung verbessern, unabhängig davon, ob sie an PMS leiden oder nicht. Eine mögliche Erklärung dafür ist, dass es viel Tryptophan enthält.

Bananas are a delicious and satisfying

  • Bananen sind ein köstlicher und sättigender Late-Night-Snack und sorgen für einen erholsameren Schlaf.
  • Die Kombination aus langsam wirkendem Zucker und seinen Elektrolyten ist ein ausgezeichneter Snack, den Sie vor dem Training konsumieren können, da er dazu beitragen kann, Ihr Energieniveau stabil zu halten.
  • Bananen enthalten Kalium und Magnesium, zwei Mineralien, die das Risiko von nächtlichen Muskelkrämpfen und Muskelkrämpfen während des Trainings verringern.

Vitamins in Banana

  • Banane ist vollgepackt mit Pektin, einer Art löslicher Ballaststoffe, die für die Verdauung von Vorteil sind und in Bananen reichlich vorhanden sind. Die BRAT-Diät, bei der Bananen eine wesentliche Rolle spielen, findet viel Aufmerksamkeit. Während der Genesung von einer Magengrippeattacke wird dringend empfohlen, diese Diät einzuhalten.
  • Bananenfasern sind mit einem Präbiotikum beladen, einer Substanz, die die Entwicklung nützlicher Bakterien im Darm fördert. Diese Bakterien produzieren Verdauungsenzyme, die die Aufnahme von Nährstoffen im Körper unterstützen und zur Aufrechterhaltung eines gesunden Gewichts beitragen.

Banana fiber is beneficial for relieving constipation

  • Bananenfasern sind vorteilhaft zur Linderung von Verstopfung und zur Beruhigung des Gastrointestinaltrakts (GI). Bananen sind eine gute Quelle für Ballaststoffe. Es wurde gezeigt, dass Bananen eine natürliche beruhigende Wirkung auf sauren Reflux, Sodbrennen und gastroösophageale Refluxkrankheit (GERD) (GERD) haben.
  • Bananen enthalten, insbesondere wenn sie ihre höchste Reife erreicht haben, eine hohe Konzentration an Antioxidantien, die vorzeitiges Altern verhindern.
  • Bananen gelten als vorteilhaft für Personen, die versuchen, die Gewohnheit des Rauchens aufzugeben. B-Vitamine, Kalium und Magnesium in Bananen kommen dem Körper zugute und helfen bei der schnellen Genesung einer Person von den nachteiligen Auswirkungen des Nikotinentzugs.

hangover is a banana milkshake sweetened with honey

  • Das beste Mittel gegen einen Kater ist ein mit Honig gesüßter Bananenmilchshake. Die Frucht hilft, Ihren Magen zu beruhigen, die Flamme hilft bei der Aufrechterhaltung eines normalen Blutzuckerspiegels und die Milch hilft, Ihren Körper mit Feuchtigkeit zu versorgen.

honey banana smoothie

  • Laut dem Medical Center der University of Maryland kann ein erhöhter Verzehr von kaliumreichen Lebensmitteln zur Vorbeugung von Osteoporose beitragen. Eine 2008 durchgeführte Studie ergab, dass eine kalium- und bicarbonatreiche Ernährung den Knochenumsatz signifikant reduziert (ein anderer Begriff für Knochenverlust). Darüber hinaus hat eine Banane 16 Prozent des Tageswerts für Mangan, ein Nährstoff, der nachweislich das Risiko für Osteoporose und Arthritis senkt. Außerdem hilft es als eines der Lebensmittel zur Bauchfettreduktion.