Verwirrung des Knochens: Symptome und Behandlungen

Confusion

Mai Delacruz

Mai Delacruz
Personal Fitness Trainer & Health Coach

Updated on 12/7/2022

Was ist Verwirrung des Knochens? Welche Maßnahmen können Sie ergreifen? Wir schließen nur die Artikel ein, von denen wir glauben, dass sie für unser Publikum hilfreich sind.

Knochenprellung

Es ist wahrscheinlich, dass Sie sich, wenn Sie an eine Prellung denken, eine schwarze und blaue Markierung auf Ihrer Haut vorstellen. Nachdem Sie ein Blutgefäß gerissen haben, werden Sie eine deutliche Färbung auf der Hautoberfläche bemerken, da Blut unter der Hautoberfläche austritt.

Wenn Sie leichte Schäden an der Oberfläche eines Knochens haben, kann es zu einer Knochenkontusion kommen, die auch als Knochenprellung bezeichnet wird. Die Verfärbung entsteht durch die Ansammlung von Blut und anderen Flüssigkeiten. Andererseits beinhaltet eine Fraktur eine Verletzung eines größeren Teils des Knochens als ein Bruch.

Es ist möglich, jeden Knochen im Körper zu verletzen, obwohl er häufiger in Knochen nahe der Hautoberfläche auftritt.

Welche Anzeichen und Symptome sind mit einer Knochenprellung verbunden?

What Signs And Symptoms Are Associated With A Bone Bruise?

Wenn Ihre Haut schwarz, blau oder lila ist und Sie einen blauen Fleck haben, können Sie leicht glauben, dass es sich um eine typische tägliche Prellung handelt. Es scheint jedoch, dass Ihre Krankheit ein bisschen tiefer geht. Im Folgenden finden Sie Beispiele für Symptome, die auf eine Knochenprellung hinweisen könnten:

  • Steifheit
  • Gelenkentzündung und -schwellung
  • Empfindlichkeit und Unbehagen, die viel länger anhalten als eine typische Prellung
  • Probleme durch die Verwendung eines verletzten Gelenks
  • Eine schmerzhafte Ansammlung von Flüssigkeit auf dem Knie kann durch eine Prellung entstehen, die auch dazu führen kann, dass sich das Knie empfindlich anfühlt. Möglicherweise haben Sie auch Schäden an den angrenzenden Bändern erlitten. Dies hängt jedoch davon ab, wie sich der Unfall ereignet hat.
  • Die Symptome einer Knochenprellung können einige Tage oder sogar einige Monate anhalten.

Was sind die Elemente, die die Wahrscheinlichkeit einer Knochenprellung erhöhen?

Die Blutergüsse der Knochen sind relativ häufig. Und jeder erwirbt einen. Die Knochen in Ihren Knien und Fersen sind diejenigen, bei denen Sie sich am wahrscheinlichsten verstauchen oder brechen, wenn Sie verletzt sind.

Ein direkter Schlag auf den Knochen, z. B. bei einem Sturz, Unfall oder Stoß während der Teilnahme an einer Sportveranstaltung, ist in der Regel die Ursache für eine Knochenprellung. Sie erhöhen das Risiko, eine Knochenprellung zu erleiden, wenn Sie Ihren Knöchel oder Ihr Handgelenk verdrehen.

Wenn einer der folgenden Punkte auf Sie zutrifft, besteht die Möglichkeit, dass Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit an Knochenprellungen leiden:

  1. Sie nehmen an einer Vielzahl von Sportarten teil, die außergewöhnlich stark sind.
  2. Sie verwenden keine angemessene Schutzausrüstung.
  3. Ihr Job erfordert viel körperliche Anstrengung.
  4. Sie führen eine Verfolgung durch, die Ihre körperlichen Fähigkeiten erheblich belastet.

Arthrose

Osteoarthritis

Blutergüsse sind ein häufiges Symptom der Arthrose, bei der die Knochenoberflächen aneinander schleifen. Bei der Behandlung von Arthritis ist es gelegentlich notwendig, Kortikosteroide direkt in das betroffene Gelenk zu injizieren. Obwohl dies nicht sehr häufig vorkommt, können Knochenprellungen manchmal eine Nebenwirkung von Kortikosteroid-Injektionen sein.

Wann sollten Sie das nächste Mal Ihren Arzt aufsuchen?

Wenn Sie eine Knochenprellung haben, kann es schwierig sein festzustellen, ob sie mit einer schwereren Erkrankung zusammenhängt, die ärztliche Behandlung erfordert. Es wird immer empfohlen, einen Arzt zu konsultieren.

Suchen Sie sofort einen Arzt auf, wenn einer der folgenden Symptome auftritt:

  • Die Schwellung zeigt keine Anzeichen eines Abklingens.
  • Das Ödem wird immer schlimmer.
  • Die Qual verschärft sich und die Schmerzmittel, die Sie rezeptfrei kaufen können, helfen nicht weiter.
  • Sie haben bemerkt, dass ein Teil Ihres Körpers, wie Ihre Finger oder Zehen, bläulich-grau und taub wird.

Diese Symptome können auf eine erhebliche Knochenprellung hinweisen. Es gibt Situationen, in denen eine Knochenprellung nur eine Komponente der gesamten Verletzung ist. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Sie etwas gebrochen oder kaputt gemacht haben. Möglicherweise haben Sie ein Band in Ihrem Knie gerissen, was durch eine Knochenprellung angezeigt würde.

Eine Knochenprellung von sehr extremer Schwere kann zu Behinderungen des Blutflusses führen und kommt nicht sehr häufig vor, kann jedoch zum Tod eines Teils des Knochens führen. Wenn der Knochen zugrunde gehen würde, wäre der Schaden dauerhaft.

Osteoarthritis

Da es wichtig ist, ein Gespräch mit Ihrem Arzt zu führen und alle Symptome zu melden, die sich nicht bessern, können Ihre Anzeichen und die Ergebnisse einer körperlichen Untersuchung Ihrem Arzt höchstwahrscheinlich ermöglichen, eine Knochenprellung richtig zu erkennen.

Wenn Ihr Arzt den Verdacht hat, dass Sie eine Knochenverletzung erlitten haben, kann er eine Röntgenaufnahme anordnen, um die Diagnose eines Knochenbruchs oder eines Knochenbruchs zu unterstützen. Eine Röntgenaufnahme kann jedoch keine Knochenprellung erkennen. Die einzige Methode, um mit absoluter Sicherheit festzustellen, ob Sie eine Knochenprellung haben oder nicht, ist eine MRT-Untersuchung. Diese Fotos können zeigen, ob der Schaden schwerwiegender ist als eine Knochenprellung.

Welche Art von Behandlung gibt es bei Knochenprellungen?

Ihr Arzt kann Bettruhe, Kühlakkus und rezeptfreie oder verschreibungspflichtige Schmerzmittel für eine relativ mittelschwere Knochenprellung vorschlagen. Sie könnten empfehlen, nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente wie Aleve oder Ibuprofen zu verwenden, um die Schmerzen zu lindern.

Heben Sie das betroffene Bein über Ihr Herz, um die Schwellung in diesem Bereich zu reduzieren, wenn sich die Knochenprellung in Ihrem Bein oder Fuß befindet. Sollte Eis für fünfzehn bis zwanzig Minuten pro Tag auftragen. Vermeiden Sie es auf jeden Fall, Eis direkt auf Ihre Haut zu bekommen. Tragen Sie eine kalte Kompresse oder ein Tuch auf den Bereich auf.

Möglicherweise können Sie nicht an einigen Sportarten oder anderen körperlich anstrengenden Aktivitäten teilnehmen, bis Sie sich vollständig erholt haben. Eine bescheidene Knochenprellung kann sich in nur wenigen Wochen bessern, und eine Heilungszeit für die schwereren kann zwischen einigen Wochen und mehreren Monaten liegen.

BONE BRUISE

Wenn Sie eine Gelenkverletzung erleiden, müssen Sie möglicherweise eine Zahnspange tragen, um das betroffene Gelenk zu stützen, während es sich erholt. Wenn Ihr Arzt Ihnen eine Zahnspange, Schiene oder Krücken verschrieben hat, tragen Sie diese genau nach Anweisung und vereinbaren Sie nach Bedarf Nachsorgetermine.

Wenn Sie rauchen, kann es länger dauern, bis der Knochenschaden verheilt ist. Abhängig von der Schwere Ihrer Verletzung kann ein Physiotherapeut möglicherweise sichere Wege zur Bewegung Ihres betroffenen Gelenks aufzeigen, die verhindern, dass Sie den Zustand weiter verschlimmern.

Wenn Ihre Verletzung nicht abheilt, müssen Sie sich möglicherweise weiteren diagnostischen Tests unterziehen.

Wie optimistisch sollte man sein?

Eine Pause für eine bestimmte Zeit kann notwendig sein, aber Sie müssen Ihrem Knochen die Zeit geben, die er benötigt, um sich vollständig zu erholen. Wenn Sie zu früh zu Ihren normalen Aktivitäten zurückkehren, kann sich die Situation verschlechtern.

Es kann einige Wochen bis mehrere Monate dauern, bis sich jemand vollständig erholt hat, aber im Durchschnitt dauert es ungefähr so lange. Es gibt selten Probleme, die über einen längeren Zeitraum andauern, und Komplikationen treten selten auf, sofern keine schwerere Verletzung vorliegt.

Ratschläge zur Erhaltung der Gesundheit und Stärke Ihrer Knochen

Advice For Maintaining The Health And Strength Of Your Bones

Es ist nicht immer möglich, eine Knochenprellung zu vermeiden. Ihre Knochen können stärker und gesünder werden und ihre Fähigkeit zur Heilung verbessern, wenn Sie selbstbewusste Entscheidungen in Ihrem Lebensstil treffen. Die Knochengesundheit kann durch Befolgen dieser Richtlinien aufrechterhalten werden:

  • Konsumieren Sie Lebensmittel, die ernährungsphysiologisch vollständig sind.
  • Üben Sie sich regelmäßig körperlicher Aktivität aus. Insbesondere die Gewichtsbelastung wirkt sich positiv auf die Knochengesundheit aus. Die Aktivität insgesamt wirkt sich positiv auf die Knochengesundheit aus.
  • Bei der Teilnahme am Sport müssen Sie immer die notwendige Sicherheitsausrüstung verwenden.
  • Mit
  • zunehmendem Alter werden unsere Knochen tendenziell zerbrechlicher. Daher ist es wichtig, die Knochengesundheit bei jährlichen Untersuchungen mit Ihrem Hausarzt zu besprechen.
  • Rauchen Sie nicht. Es könnte deine Knochen spröder machen.
  • Vermeiden Sie es, täglich mehr als zwei alkoholische Getränke zu sich zu nehmen. Wenn Sie mehr trinken, können Ihre Knochen brüchiger werden.

Achten Sie darauf, ausreichend Kalzium zu erhalten.

Calcium in ausreichenden Mengen ist für die Aufrechterhaltung einer hervorragenden Knochengesundheit unerlässlich. Frauen zwischen 19 und 50 Jahren und Männer zwischen 19 und 70 Jahren sollten täglich 1.000 Milligramm (mg) einnehmen. Nach dem Alter von 51 Jahren sollten Frauen 1.200 Milligramm pro Tag konsumieren, während Männer nach Erreichen dieses Alters 71 Milligramm pro Tag konsumieren sollten. Calcium kann in Brokkoli, Grünkohl und Milchprodukten gefunden werden.

Stellen Sie sicher, dass Sie ausreichend Vitamin D erhalten.

Um all dieses Kalzium aufzunehmen, benötigt Ihr Körper auch eine ausreichende Menge an Vitamin D. Es wird empfohlen, dass die meisten Personen zwischen 19 und 70 Jahren täglich 600 internationale Einheiten (IE) erhalten. Sie sollten es auf 800 IE pro Tag erhöhen, wenn Sie das 71. Lebensjahr vollendet haben. Vitamin D wird am besten vom Körper aufgenommen, wenn er täglich wenig Sonnenschein ausgesetzt ist. Darüber hinaus sind Eigelb und Milch, die angereichert wurden, hervorragende Vitamin D-Quellen.

Wenn Sie befürchten, dass Ihre Ernährung nicht ausreichend Kalzium und Vitamin D enthält, sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt oder einem Ernährungsberater darüber, ob Sie ein Nahrungsergänzungsmittel einnehmen sollten oder nicht.

Verbrauchen Sie mehr Ballaststoffe, um Ihr Leben zu verlängern und Ihren Bauch glücklich zu machen.

Kollagenpräparate haben nachweislich die folgenden 6 wichtigsten Vorteile:

Collagen Supplements

Erholung von einer Gesichtswunde

Wir schließen nur die Artikel ein, von denen wir glauben, dass sie für unser Publikum hilfreich sind. Wenn Sie nach dem Klicken auf einen der Links auf dieser Seite einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine Affiliate-Provision dafür, wie wir vorgehen.

Abschürfungen im Gesicht

Wenn Sie Ihr Gesicht hochgeschlagen haben, möchten Sie nicht nur mit der Qual der Verletzung fertig werden, sondern auch, dass die Prellung verschwindet, sodass Sie wieder wie Ihr gewohntes Ich aussehen können. Wenn Sie in den Spiegel schauen, möchten Sie nicht überrascht oder verärgert sein über das, was Sie dort sehen. Darüber hinaus kann es irritierend werden, wiederholt mit derselben Frage bombardiert zu werden: „Was ist mit Ihrem Gesicht passiert?“

Was genau ist ein Makel?

What Exactly Is A Blemish?

Blut, das sich aufgrund beschädigter Blutgefäße in der Dermis zwischen Haut und Muskel angesammelt hat, ist die Ursache für eine Prellung, auch bekannt als Prellung oder Ekchymose.

Wie lange dauert es, bis ein Bluterguss das Gesicht vollständig verlässt?

Gelegentlich verschwindet Ihr Bluterguss in etwa zwei Wochen vollständig oder ist fast nicht mehr nachweisbar.

Wenn sie festsitzt, wird Ihre Haut in der Regel rosa oder rötlich. Nachdem ein oder zwei Tage lang eine Verletzung vorliegt, wird das Blut, das sich am Ort des Schadens ansammelt, einen Farbton zwischen bläulich und dunkelviolett annehmen. Nach fünf bis zehn Tagen entwickelt der Bluterguss eine Farbe zwischen grün und gelb, was darauf hinweist, dass der Heilungsprozess voranschreitet.

Nach zehn oder vierzehn Tagen ändert sich der Farbton der Prellung in etwas, das einem gelbbraunen oder hellbraunen Bereich näher kommt. Die Prellung ist das letzte Stadium des Prozesses Ihres Körpers, um das gesammelte Blut zu absorbieren. Ihre Haut wird irgendwann wieder zu ihrem natürlichen Farbton zurückkehren, sobald das Pigment nachlässt, was eine Weile dauern kann.

Therapie für ein verletztes Gesicht

Ihr Gesicht muss in zwei Phasen behandelt werden: Die erste Phase beginnt unmittelbar nach dem Schaden und die zweite Phase beginnt 36 Stunden nach dem Unfall. Je schneller und gründlicher die Therapie durchgeführt wird, desto schneller wird der Bluterguss verschwinden.

Sofortige medizinische Hilfe bei einem Gesicht, das verletzt wurde

Immediate Medical Attention For A Face That Has Been Bruised

Wenn Sie der Meinung sind, dass der Schlag auf Ihr Gesicht signifikant genug war, um eine Prellung auszulösen, tragen Sie unmittelbar nach der Kollision einen Eisbeutel auf die betroffene Region auf. Es hilft bei der Behandlung von Entzündungen und hilft bei der Verringerung von Schwellungen. Halten Sie Eis oder eine kalte Kompresse mindestens zehn Minuten und nicht länger als dreißig Minuten auf dem verletzten Bereich. Danach solltest du 15 Minuten warten, ohne das Eis zu berühren.

Es wäre hilfreich, wenn Sie diesen Zyklus der Vereisung und Enteisung etwa drei Stunden lang wiederholen würden.

Gleichzeitig verhindert die Beibehaltung einer erhöhten Kopfposition, dass zusätzlicher Druck auf die Region ausgeübt wird. Nach dem ersten Trauma sollten Sie sich in den ersten 36 Stunden mehrmals täglich an diese Routine halten.

Behandlung nach einer Wartezeit von sechsunddreißig Stunden

Nachdem Ihre Verletzung etwa 36 Stunden zu Hause behandelt wurde, sollten Sie von einer Kältetherapie auf eine warme Behandlung umsteigen. Sie sollten einige Male täglich eine warme Kompresse auf Ihr Gesicht auftragen, um die Blutmenge zu erhöhen, die in den verletzten Bereich fließt.

Schmerzlinderung

Wenn Sie ins Gesicht geschlagen wurden, haben Sie wahrscheinlich jetzt ein gewisses Unbehagen. Wenn Sie Schmerzlinderung benötigen, sollten Sie versuchen, eine übermäßige Menge nichtsteroidaler entzündungshemmender Medikamente (NSAIDs) wie Aspirin (Bayer, Ecotrin) oder Ibuprofen (Advil, Motrin) zu vermeiden. Diese rezeptfreien (OTC) Schmerzmittel verdünnen auch das Blut, was bei gleichzeitiger Einnahme den Bluterguss verschlimmern kann. Anstatt ein NSAID einzunehmen, können Sie rezeptfreie Schmerzmittel wie Tylenol (Paracetamol) verwenden.

Übermäßige Aktivität kann auch die Durchblutung der Verletzungsstelle erhöhen und eine Prellung verschlimmern, wenn Sie bereits einen schrecklichen haben. Wenn Sie eine böse Prellung haben, sollten Sie schwere Übungen vermeiden.

Die Behandlung nach den Blutergüssen

BONE BRUISE

Wenn Sie die verletzte Region nicht behandeln könnten, bevor sich eine Prellung gebildet hat, wäre es schwieriger, die Prellung schnell verschwinden zu lassen. Sonnenlicht und Massage sind zwei Optionen, die Ihnen zur Verfügung stehen.

Sonnenlicht. Es ist möglich, dass der Abbau von Bilirubin, der Chemikalie, die dazu führt, dass ein Bluterguss braun-gelb wird, unterstützt wird, indem der Bluterguss bis zu 15 Minuten UV-Licht ausgesetzt wird.

Massage. Massieren Sie den Bereich um den Bluterguss auf sanfte Weise mit winzigen kreisenden Bewegungen, um dies zu tun. Es wird helfen, die Durchblutung zu erhöhen und den Prozess der Lymphzirkulation zu verbessern.

Was tun, um blaue Flecken über Nacht loszuwerden.

Viele Menschen sind der Meinung, dass die Verwendung bestimmter alternativer Hausmittel gegen Blutergüsse im Gesicht den Heilungsprozess erheblich beschleunigen wird, obwohl diese Überzeugung aus eingehenden medizinischen Studien nicht viel unterstützt wird. Bevor Sie mit einer Behandlung beginnen, sollten Sie Ihre Optionen immer mit Ihrem Hausarzt besprechen.

Arnika

Laut Befürwortern der natürlichen Heilung ist Arnika eine Pflanze, die in kurzer Zeit Schwellungen, Entzündungen und die Färbung von Blutergüssen reduzieren kann. Kann Arnika intern in Form einer verdünnten Lösung einnehmen. Es wird jedoch empfohlen, zweimal täglich ein Arnika-Gel topisch auf die Prellung aufzutragen.

Kaufen Sie Arnika-Gel für die Haut bei einem Internethändler.

Vitamin-K-Creme

Eine topische Vitamin-K-Lotion gegen Blutergüsse zweimal täglich kann dazu beitragen, dass die Prellung schneller abheilt.

Vitamin C

Das Konzept, dass der Verzehr von Lebensmitteln, die reich an Vitamin C sind - oder die Einnahme eines Vitamin-C-Präparats - den Heilungsprozess einer Prellung beschleunigt, wird von Befürwortern der alternativen Medizin unterstützt. Kann mit Hilfe von Vitamin C Entzündungen im Körper reduzieren. Sie empfehlen außerdem, sofort ein Vitamin C-haltiges Gel oder eine Lotion auf den Bluterguss aufzutragen, sobald er aufgetreten ist.

Möglicherweise erhalten Sie Vitamin-C-Lotionen und Nahrungsergänzungsmittel, wenn Sie online einkaufen.

Bromelain

Bromelain

Bromelain ist eine Kombination von Enzymen, die in Ananas und Papayas vorkommen. Befürworter der natürlichen Heilung sagen, dass es Entzündungen reduzieren und die Bildung von Blutgerinnseln verhindern kann. Sie belegen die Hypothese, dass die Einnahme eines Bromelainpräparats mit einem Gehalt zwischen 200 und 400 Milligramm den Heilungsprozess einer Prellung beschleunigen kann. Sie empfehlen auch, ein Fruchtfleisch aus Ananas oder Papaya zuzubereiten und es direkt an die verletzte Stelle zu verabreichen.

Cayenne-Pfeffer

Viele glauben, dass das Capsaicin in Peperoni die durch Blutergüsse verursachten Schmerzen wirksam reduzieren kann. Einige Leute empfehlen, eine Kombination aus einem Teil geschmolzener Vaseline (Vaseline) und fünf Teilen Cayennepfeffer auf Ihre Prellung zu geben, und diese Mischung soll wirksam sein.

Beinwellbefürworter

glauben an natürliche Heilung und dass die Verwendung einer Kompresse aus kochenden, trockenen Beinwellblättern oder einer Beinwelllotion den Heilungsprozess einer Prellung beschleunigt.

Essig

Vinegar

Einige Personen behaupten, dass das Reiben einer Mischung aus warmem Wasser und Essig auf einer Prellung die Durchblutung der Hautoberfläche stimuliert, den Heilungsprozess beschleunigt und das Auftreten von Blutergüssen verringert.

Heidelbeere

Die

Einnahme von Heidelbeerextrakt, wie von einigen Befürwortern von Hausmitteln empfohlen, kann helfen, Kollagen zu stabilisieren und die Kapillaren zu stärken, was wiederum, wie sie glauben, den Heilungsprozess einer Prellung beschleunigen wird.

Kaufen Sie Heidelbeerextrakt bei einem Einzelhändler im Internet.

Outlook

bone bruise

Eine Prellung im Gesicht kann aus verschiedenen Gründen unangenehm sein, auch im Zusammenhang mit dem Aussehen. Wenn Sie sich richtig darum kümmern, können Sie möglicherweise die Zeit reduzieren, die Sie jedes Mal damit verbringen müssen, es anzustarren, wenn Sie in den Spiegel schauen.

Beachten Sie, dass eine Prellung auch eine schwerere Verletzung bedeuten kann. Achten Sie daher auf Veränderungen im Aussehen. Ein Schlag auf den Kopf, der zu einer Prellung führt, kann zu einer Gehirnerschütterung oder sogar einer Fraktur geführt haben und sollte die betroffene Person genau überwachen. Wenn die mit der Prellung verbundenen Schmerzen und Druckempfindlichkeit nach einer angemessenen Zeit nicht verschwinden, kann es zu einer Verletzung kommen, die von einem Arzt behandelt werden muss. Es ist wahr, auch wenn das Trauma, das die Prellung verursachte, unbedeutend erschien.

Wenn Sie einen Schlag auf den Kopf erhalten haben, der schwer genug war, um Blutergüsse zu verursachen, sollten Sie so bald wie möglich einen Termin mit einem Arzt vereinbaren.