Gelbe Zunge: Ursachen und Behandlung

Tongue Coated In Yellow: Causes And Treatment

Mai Delacruz

Mai Delacruz
Personal Fitness Trainer & Health Coach

Updated on 12/7/2022

Die gelb beschichtete Zunge ist eine häufige Erkrankung, die in den meisten Fällen völlig harmlos ist und sich in einer dicken, gelblichen Schicht auf der Zunge manifestiert. Die häufigste Ursache für gelbe Zunge ist die Ansammlung von abgestorbenen Hautzellen, Bakterien oder anderen verfärbenden Partikeln auf der Zungenoberfläche, die zu diesem Zustand führen können. Die meiste Zeit kann die gelbe Sprache mit der richtigen häuslichen Pflege geheilt werden. In äußerst ungewöhnlichen Fällen weist die Krankheit jedoch auf ein schwerwiegenderes Gesundheitsproblem hin, das medizinische Hilfe erfordert, meistens Gelbsucht.

Die Symptome der gelben Zunge können je nach zugrunde liegendem Grund erheblich variieren. Fälle der gelben Sprache können in der Regel innerhalb weniger Tage bis zu einigen Wochen mit der primären häuslichen Pflege geklärt werden, insbesondere bei ordnungsgemäßer Zahnhygiene.

Ein paar kurze Fakten über die goldene Zunge:

  • Eine Vielzahl möglicher Ursachen oder Zustände könnte zur Entwicklung der gelben Sprache führen.
  • Dehydration und ein trockener Mund können Nebenwirkungen einiger Medikamente und medizinischer Störungen sein.
  • Obwohl es nicht sehr häufig vorkommt, kann Gelbsucht manchmal an einer gelben Zunge erkannt werden.
  • Warum passiert es?
  • Insbesondere einige Verhaltensweisen, Krankheiten und Medikamente erhöhen das Risiko einer Person, an der Störung zu erkranken.

Yellow tongue

Zu den vielen möglichen Ursachen für die gelbe Zunge gehören:

  • Produkte für die Mundhygiene, die Oxidationsmittel
  • enthalten
  • Es gibt eine Vielzahl möglicher Gründe für eine Gelbfärbung der Zunge.
  • Einige Mundhygieneprodukte wie Mundspülungen, Spülungen und Zahnpasta enthalten Chemikalien oder Partikel, die Mundtrockenheit verursachen, Hautzellen auf der Zunge reizen oder dazu führen können, dass sie ihre Farbe ändern. Kann diese Effekte vermeiden, indem Produkte verwendet werden, die diese Inhaltsstoffe nicht enthalten.

Verbindungen wie die folgenden sind Beispiele für häufige Straftäter, von denen bekannt ist, dass sie eine Gelbfärbung der Zunge hervorrufen:

  • Peroxide
  • Der Hexenbesen
  • Mentholalkohol
  • Thymol
  • Eukalyptus
  • Schlechte Mundhygiene
  • Das Reinigen der Zähne und der Zunge hilft minimieren Sie die Anzahl der Bakterien auf der Zungenoberfläche und verringern Sie so die Wahrscheinlichkeit, dass Sie eine gelbe Sprache bekommen.
  • Konsum von Tabak

Yellow tongue

Zu den
  • aus Tabak hergestellten Produkten gehören Chemikalien und Gifte, die dazu führen können, dass Hautzellen ihre Farbe ändern oder gereizt werden. Darüber hinaus kann Tabak dazu führen, dass Zellen anschwellen, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass diese Zellen Fremdpartikel und Keime einschließen.
  • Atmen über den Mund oder trockener Mund
  • Das Überwachsen von Keimen und Ablagerungen auf der Zungenoberfläche kann auf natürliche Weise durch Speichel beseitigt werden. Da Dehydrierung die Speichelproduktion verringert, bleiben Keime und Speisereste eher in der Nähe der Zellen, was die Wahrscheinlichkeit eines Bakterienüberwuchses erhöht. Wenn Sie hauptsächlich im Schlaf über den Mund atmen, besteht eine größere Wahrscheinlichkeit, dass Sie einen trockenen Mund entwickeln.
  • Die
  • Zunge ist mit schwarzen Haaren bedeckt.

Die nicht krebsartige Erkrankung, die als schwarze haarige Zunge bekannt ist, wird durch Bakterien oder Pilze verursacht. Es zeigt sich auf der Zungenoberfläche als ausgedehnter, länglicher, haarähnlicher Teppich. Dieser Zustand ist relativ normal. Während die Schwarzfärbung am weitesten verbreitet ist, kann die Sprache manchmal andere Farben annehmen, darunter Gelb, Blau oder Grün.

Die meisten Menschen suchen nur aufgrund ihres Aussehens eine Behandlung für die Krankheit. Einige leiden jedoch unter Übelkeit, Würgen, Atemnot und einem brennenden Gefühl im Mund als Symptome der Krankheit.

Lebensmittel, die Farben oder Farbstoffe enthalten, sowie solche, die auf der Zunge klebrig oder gummiartig sind

Eine Vielzahl von Lebensmitteln enthält entweder Farb- oder Farbstoffe, die einen gelben Fleck auf der Zunge hinterlassen können oder klebrig sind und an der Sprache haften können und eine verfärbte Oberfläche auf der Zunge hinterlassen.

Bestimmte Medikamente und Pharmazeutika

Certain Medicines And Pharmaceuticals

Es gibt viele pharmazeutische Produkte und Pharmazeutika, die nicht nur Färbepartikel enthalten, sondern auch die Pigmentierung verändern oder das Immunsystem beeinträchtigen können.

Viele verschiedene Chemikalien und Medikamente, darunter die folgenden, wurden mit einem erhöhten Risiko für eine gelbe Zunge in Verbindung gebracht:

  • Diabetes sowie eine große Anzahl von Medikamenten zur Bekämpfung von Diabetes
  • Arzneimittel, die die Blutdicke reduzieren
  • Antibiotika
  • Lansoprazol (Prevacid)
  • )
  • Chlorhexidin (in mehreren desinfizierenden Mundspülungen enthalten) (in einigen desinfizierenden Mundspülungen enthalten)
  • Eisensalze
  • Minocyclin
  • Das Subsalicylat von Wismutkrebs
  • und die Behandlungen, einschließlich Strahlenmedikamente
  • werden als Antipsychotika eingestuft.
  • Verfärbungen der Zunge sind auch eine Nebenwirkung des Konsums illegaler Substanzen wie Kokain.

Halsdrossel

Throat Thrush

Ein Überwachsen des Bakteriums Candida kann zu weißen Flecken auf der Zunge führen, die sich allmählich gelb färben können.

Die Zunge von Geographical Ridge

Geographic ist eine Erkrankung, die nicht bösartig ist und rote oder weiße Flecken auf der Oberseite und an den Seiten der Zunge erzeugt. Ein gelber Rand grenzt häufig an diese Flecken. Obwohl es keine klare Erklärung dafür gibt, was die Krankheit verursacht, tritt sie am häufigsten bei Jugendlichen zwischen 4 und 5 Jahren auf. Flecken treten in Bereichen auf, in denen keine Hautzellen vorhanden sind, und können gelegentlich Beschwerden verursachen.

Gelbsucht

Menschen mit Gelbsucht haben ungewöhnlich hohe Bilirubinwerte in ihren Geweben und eine Substanz, die beim Abbau roter Blutkörperchen entsteht. Manchmal werden einige Bereiche des Körpers, wie das Weiß der Augen, vergilben, während andere Körperabschnitte unverändert bleiben.

In anderen Fällen kann die Farbe oder der Glanz der gesamten Haut gelb werden. Gelbsucht erfordert sofortige ärztliche Behandlung und in vielen Fällen eine Behandlung, da dies ein Hinweis auf potenziell lebensbedrohliche Erkrankungen wie Leberversagen sein kann.

Ekzeme und Autoimmunerkrankungen

Eczema And Autoimmune Disorders

Bestimmte Autoimmunerkrankungen wie Ekzeme können das körpereigene Immunsystem beeinträchtigen, was wiederum dazu führen kann, dass Bakterien, die normalerweise harmlos sind, auf der Zunge überwachsen. Untersuchungen von Reliable Source aus dem Jahr 2017 ergaben, dass von 35 Personen mit einem gelben Belag auf der Zunge 32 auch ein akutes oder schweres Ekzem hatten.

Nur drei der 122 Personen, die einen weißen Belag auf der Zunge hatten und an derselben Studie teilnahmen, hatten ein schweres Ekzem.

Erkrankungen im Zusammenhang mit dem Magen und Infektionen

Die

gelbe Zungenschicht wurde mit verschiedenen Erkrankungen in Verbindung gebracht, einschließlich solcher, die zu einer Entzündung der Magenschleimhaut führen. Mehrere Studien haben gezeigt, dass anhaltende Fälle von Gastritis, auch als Entzündung der Magenschleimhaut bekannt, mit einer gelben, dickeren Beschichtung auf der Zunge verbunden sind. Besonders dann, wenn das Bakterium Helicobacter pylori Entzündungen hervorruft.

Wer bekommt am wahrscheinlichsten eine gelbe Zunge?

Yellow tongue

Unzureichende Zahnhygiene, Dehydrierung und der Gebrauch von Zigaretten sind potenzielle Risikofaktoren für die gelbe Zunge.

Obwohl die gelbe Zunge Menschen jeden Alters betreffen kann, ist bekannt, dass einige Risikofaktoren die Wahrscheinlichkeit erhöhen, an der Krankheit zu erkranken. [Ursachen der gelben Zunge] Im Folgenden sind einige der Risikofaktoren für die gelbe Sprache aufgeführt:

  1. Unzureichende Mundhygiene
  2. Tabakkonsum
  3. Einnahme großer Mengen Kaffee oder schwarzen Tees
  4. Betelnusskonsum Alkoholkonsum
  5. Dehydrierung
  6. Krebs
  7. Autoimmun
  8. Erkrankungen
  9. Neurologische Zustände
  10. Situationen, die einen unfähig machen

Symptome

Yellow tongue

Die folgenden Symptome sind häufige Symptome im Zusammenhang mit einer gelben Zunge:

  1. Stinkender Atem
  2. Neue weiße Flecken, Filme oder Beläge auf der Zunge und den Schleimhäuten
  3. Ein unangenehmer Geschmack
  4. Halsreizung Sengendes
  5. Gefühl
  6. Zunge mit ein paar erhabenen Graten hier und
  7. dort
  8. Ein Fall von Sodbrennen oder Verdauungsstörungen
  9. Ein trockener Mund
  10. Fieber
  11. Eine Manifestation auf der Zunge, die wie Haare oder Fell aussieht
  12. Schmerzoptionen

zur Behandlung und Vorbeugung verfügbar

Yellow tongue

Die gelbe Zunge kann verhindert und behandelt werden, indem die Zunge gereinigt, die Menge an Ballaststoffen in der Ernährung erhöht und die Zähne häufiger geputzt werden.

Die Aufrechterhaltung einer guten Mundhygiene ist ein entscheidender Bestandteil. Kann die gelbe Zunge verhindern, indem Sie den gleichen Lebensstil und die gleichen Behandlungen zu Hause anwenden, um sie zu heilen. Im Folgenden sind einige der häufigsten Behandlungen und vorbeugenden Maßnahmen für die gelbe Zunge aufgeführt:

  • Erhöhen Sie den Zeitaufwand für die Reinigung Ihrer Zähne und wie gründlich Sie dies tun.
  • Nach dem Essen ist es wichtig, eine gute Mundhygiene zu üben, indem man sich die Zähne putzt oder eine antibiotische Mundspülung verwendet. Diese können in Apotheken, Reformhäusern und im Internet gekauft werden.

Yellow tongue

  • Verwenden Sie eine Zahnbürste mit weichen Borsten, um die Zunge vorsichtig und gründlich zu reinigen.
  • Diese können in Apotheken, Reformhäusern und im Internet gekauft werden.
  • Tägliches Abkratzen der Zunge mit sehr geringer Kraft.
  • Ich benutzte eine Lösung, die aus einem Teil Wasserstoffperoxid und fünf Teilen Wasser bestand, um einmal täglich anderthalb Minuten lang den Mund zu gurgeln, gefolgt von einem mehrfachen Gurgeln des Mundes mit Wasser danach.
  • Geben Sie eine kleine Menge Backpulver auf die Zunge und lassen Sie es für eine Minute dort, bevor Sie es abwaschen.
  • Wir beenden den Konsum von Tabakprodukten, einschließlich des Rauchens.
  • Sie leitet die Behandlung von Nasennebenhöhlenentzündungen.
  • Wir suchen eine Therapie für Erkrankungen des Kiefers.
  • Ändern Sie die Position, in der Sie schlafen, die Kissen oder die Matratze.
  • Ein Luftbefeuchter ist eine Möglichkeit, die Wahrscheinlichkeit eines trockenen Mundes zu verringern. Diese können in Apotheken, Reformhäusern und im Internet gekauft werden.
  • Wir verwenden Nasensprays, die helfen, Stauungen zu beseitigen.
  • Ich verringere die Menge an zuckerhaltigen und klebrigen Süßigkeiten, die konsumiert werden.
  • Wir konsumieren mehr Ballaststoffe in unserer Ernährung.
  • Sie reduzieren die Menge an Stärke oder Mahlzeiten, die reich an einfachen Kohlenhydraten sind, die Sie konsumieren.

Yellow tongue

  • Vermeiden Sie zuckerhaltige Getränke, alkoholische Getränke und Koffein.
  • Ich blieb hydratisiert.
  • Verwenden Sie Mundspülungen und Waschmittel, die keinen Alkohol oder Oxidationsmittel enthalten.
  • Sie pflegt eine ausgewogene Ernährung, die eine ausreichende Menge an Ballaststoffen enthält.
  • Getränke, die getönt oder gefärbt wurden, sollten vermieden werden.
  • Zu scharfe oder saure Getränke und Mahlzeiten sollten vermieden werden.
  • Sollte Infektionen behandeln, sobald sie entdeckt werden.
  • Vermeiden Sie um jeden Preis den Konsum von Freizeit- oder illegalen Drogen.
  • Verwenden Sie niemals Nadeln oder andere mit Blut kontaminierte Geräte, die nicht hygienisch sind.
  • Ich nahm Probiotika oral ein und aß fermentierte Lebensmittel oder Milchprodukte wie Joghurt.

Wenn eine gelbe Zunge Schmerzen, Brennen oder Beschwerden verursacht, kann ein Arzt verschreibungspflichtige Medikamente oder Mundspülungen oder -waschmittel verschreiben

Yellow tongue

Medikamente werden von Ärzten nur in Fällen verschrieben, in denen der Patient signifikante Symptome hat oder wenn eine bekannte Erklärung für die Erkrankung vorliegt, z. B. eine geografische Zungenerkrankung.

Im Folgenden finden Sie Beispiele für Medikamente, die zur Behandlung der gelben Zunge verwendet werden können:

  1. Steroide topisch angewendet oder gespült
  2. Spülungen mit Salicylsäure für den Mund
  3. Retinoid (Vitamin A) Medikamente
  4. Antihistaminika
  5. Arzneimittel, die topisch zur Behandlung von Soor angewendet werden
  6. Verwendete Arzneimittel, die topisch als Anästhetika wirken.
  7. Verwendete Lotionen, die dreißig Prozent Harnstoff enthalten.
  8. Medikamente zur Behandlung von Schmerzen

Wann wird empfohlen, dass die Leute zum Arzt gehen?

Yellow tongue

Eine

Gelbfärbung der Zunge kann bei bestimmten Menschen auf schwerwiegendere Gesundheitsprobleme wie Gelbsucht hinweisen, insbesondere wenn andere leicht erkennbare Symptome damit einhergehen.

Es gibt viele Gründe, medizinische Hilfe für eine gelbe Zunge in Anspruch zu nehmen, einschließlich der folgenden:

  • Gelbsuchtsymptome sind Gelbfärbung der Haut und des Weiß der Augen, Blutergüsse, Fieber, Erbrechen, Übelkeit, blutiger Durchfall und Magenbeschwerden. Gelbsucht kann auch Blutergüsse verursachen.
  • Angst vor dem möglichen Auftreten einer Veränderung der Zungenfarbe oder anderer Zungenveränderungen
  • Wenn der Farbton nicht durch einfache Änderungen des Lebensstils oder Hauskuren verschwindet oder wenn er länger als zwei Wochen anhält, gilt er als chronisch.
  • Schmerzen
  • Anzeichen und Symptome, die sich ohne ersichtlichen Grund bemerkbar verschlechtern
  • Papillen sind die markanten, dicken Hautzellen, die die Zunge bedecken. Sie haben das Aussehen einer Pelzdecke.

Gibt es noch andere Herausforderungen zu überwinden?

Yellow tongue

Die einzigen Probleme im Zusammenhang mit einer gelben Zunge sind Probleme, die mit schwerwiegenderen Grunderkrankungen wie Gelbsucht zusammenhängen.

Zu den möglichen Folgen von Gelbsucht gehören:

  • Leberfibrose, Leberversagen und Leberkrebs
  • Entzündung, Gewebeschäden und Ödem des Verdauungstrakts
  • Edoema im Unterkörper wird durch Flüssigkeitsretention verursacht
  • Milzentzündung und -vergrößerung
  • Sowohl Zerebralparese als auch Hörverlust gelten als verheerende angeborene Behinderungen.