So ändern Sie Ihre grünen Augen in Blau

How To Change Your Green Eyes To Blue

Mai Delacruz

Mai Delacruz
Personal Fitness Trainer & Health Coach

Updated on 12/6/2022

Ist es überhaupt möglich, die Farbe Ihrer Augen zu verändern? Und wie ändere ich deine grünen Augen in Blau? In der Kindheit erreicht Ihre Augenfarbe ihr volles Potenzial. Aufgrund Ihrer frühen Geburt haben Sie immer Augen, die entweder braun, blau, haselnussbraun, grün oder grau sind, unabhängig davon, wie alt Sie werden. Bestimmte Personen entscheiden sich dafür, das Aussehen ihrer Augen zu verändern, indem sie farbige Kontaktlinsen verwenden, um den gewünschten Effekt zu erzielen, und manche Menschen greifen sogar auf schwerere Mittel zurück. Die Popularität einer kürzlich entwickelten und sehr aggressiven chirurgischen Behandlung, die die Augenfarbe einer Person dauerhaft verändern kann, wächst. Während des Eingriffs wird eine künstliche Iris in Ihr Auge eingeführt, was nur wenige Minuten dauert und bei Prominenten sehr beliebt ist. Einige Mediziner haben diesen Ansatz mit der Entwicklung erheblicher Augenverletzungen in Verbindung gebracht.

Ändern Sie Ihre Augenfarbe für einen kurzen Zeitraum

Das Tragen von Kontaktlinsen ist die einfachste und am weitesten verbreitete Methode, um die Augenfarbe vorübergehend zu verändern. In kurzer Zeit können Sie Ihre Augen von einer dunkelbraunen in eine hellbraune Farbe verwandeln (oder Minuten, je nachdem, wie lange Sie brauchen, um die Kontakte aufzunehmen).

Für farbige Kontaktlinsen stehen drei Farbtöne zur Verfügung:

Linsen mit einer undurchsichtigen Tönung sind fest und nicht transparent und bieten eine vollständige Farbtransformation. Menschen mit dunklen Augen, die ihre Augenfarbe erheblich ändern möchten, z. B. von einem dunkelbraunen zu einem bläulich-grauen wechseln möchten, schneiden mit dieser Tönung am besten ab.

Im Folgenden sind einige der gängigsten Optionen für deckende Farben aufgeführt:

eyes

  • Blue
  • Hazel
  • Green
  • Violet
  • Grey
  • Amethyst
  • Brown

Enhancement: Kontaktlinsen mit verbesserter Tönung erhöhen Ihre natürliche Augenfarbe. Der Farbton dieser Linsen ist solide und hat ein durchscheinendes Aussehen. Sie tragen zur Definition des Randes Ihrer Iris bei und erhöhen die Lebendigkeit Ihrer Augenfarbe. Zum Beispiel können Verbesserungslinsen eine gute Option sein, wenn Sie Ihre Augen von Jadegrün auf Smaragdgrün ändern möchten.

Sichtbarkeit: Die tatsächliche Farbe Ihrer Augen wird durch das Tragen von Kontaktlinsen mit sichtbarer Tönung nicht verändert. Diese Linsen haben sehr subtile hellblaue oder grüne Flecken auf ihrer Oberfläche, die die Aufmerksamkeit auf die Farbe Ihrer natürlichen Augen lenken können. Beachten Sie, dass spezielle dekorative Kontaktlinsen erhältlich sind.

eyes

Dekorative Linsen, manchmal auch als Plano-Kontakte bekannt, werden häufig als Accessoires in der Modeindustrie und für Cosplay verwendet, insbesondere zu Halloween. Plano-Kontakte können beispielsweise das Erscheinungsbild von Katzenaugen und weißer Iris erzeugen.

Die

American Optometric Association empfiehlt, dass Sie vor dem Kauf von Kosmetiklinsen in Geschäften oder online ein Rezept einholen. Alle Kontaktlinsen werden von der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) als Medizinprodukte angesehen. Kontaktlinsen können nur mit einem gültigen Rezept erworben werden.

Wenn sie nicht richtig getragen werden, stellen dekorative Linsen die gleichen Gefahren für die Gesundheit einer Person dar wie Korrekturlinsen. Sie riskieren, fehlerhafte oder unsaubere Linsen zu erwerben, wenn Sie Korrektur- oder Plano-Kontakte ohne Rezept kaufen oder wenn Sie Linsen kaufen, deren Verkauf in den USA von der FDA nicht zugelassen ist.

eyes

Dies kann die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass Sie:

  1. verschwommenes Sehvermögen
  2. Sehverlust
  3. Allergische Reaktionen, einschließlich juckender Augen und tränender Augen, unter anderem
  4. Hornhautabrieb (ein Kratzer auf der äußeren Augenschicht)
  5. Blindheit

Nachdem Sie Ihre Kontaktlinsen getragen haben, Sie sollten sich so schnell wie möglich an Ihren Hausarzt wenden, wenn bei Ihnen eines der folgenden Symptome auftritt:

  • Augenrötung
  • Chronische Augenschmerzen
  • Drainage hinter Ihren Augen
  • Leichter Sehverlust

Dies sind mögliche Anzeichen einer Infektion des Auges. Unbehandelt kann eine Augeninfektion in einen schweren Zustand übergehen und möglicherweise zur Erblindung führen.

Ist es möglich, Ihre Augenfarbe dauerhaft zu verändern?

eyes

Die

Operation zur Implantation einer künstlichen Iris wurde ursprünglich zur Behandlung schwerer Augenverletzungen sowie medizinischer Störungen entwickelt. Zu diesen Zuständen gehören Aniridien, bei denen die Iris in ihrer Gesamtheit nicht vorhanden ist, und Kolobom, bei dem nur ein Teil der Iris vorhanden ist.

Während dieser Behandlung macht der Arzt einen kleinen Einschnitt in die Hornhaut und implantiert dann eine künstliche Iris aus Silikon, die auf die entsprechende Größe gefaltet wurde, um in den Schlitz zu passen. Danach wird die künstliche Iris unterhalb der Hornhaut entfaltet und auf die eigentliche Iris gelegt, um sie vollständig zu bedecken. In den meisten Fällen verwenden sie ein Lokalanästhetikum. Obwohl es zur Behandlung von Erkrankungen dient, lassen sich immer mehr Menschen aus kosmetischen Gründen operieren. Auch wenn die natürliche Iris in ihren Augen weiterhin korrekt funktioniert, entscheiden sich viele Menschen für eine Operation, um die Farbe ihrer Augen zu ändern.

Einer Quelle zufolge haben diejenigen, die sich einer kosmetischen Irisimplantatoperation unterzogen haben, ein signifikant erhöhtes Risiko, Probleme zu haben.

eyes

Dies sind die folgenden:

  1. Beeinträchtigung des Sehvermögens oder völlige Erblindung
  2. Das
  3. Glaukom wird durch einen Druckanstieg im Auge verursacht.
  4. Katarakte manifestieren sich, wenn die normalerweise transparente Linse des Auges trüb wird.
  5. Schädigung der Hornhaut Hornhaut-Edoema
  6. ist der medizinische Begriff für die Schwellung der Hornhaut.
  7. Uveitis ist eine Art von Entzündung, die das Auge beeinträchtigen und dazu führen kann, dass es rot, schmerzhaft und verschwommen wird.

Das umstrittene Verfahren der kosmetischen Irisimplantatchirurgie steckt noch in den Kinderschuhen. Daher wurde es noch keiner umfassenden Studie von Fachleuten auf dem Gebiet der Medizin unterzogen. Es ist unmöglich, Behauptungen zu stützen, dass die Technik risikofrei und erfolgreich ist. Das Verfahren wurde weder klinisch getestet noch von einer Aufsichtsbehörde in den Vereinigten Staaten untersucht, und dies ist geschehen. Aufgrund dieser Anforderung müssen Patienten, die diese Operation anstreben, außerhalb des Landes fliegen.

Die Verwendung eines Niedrigenergie-Lasers ist eine weitere umstrittene Methode, um die Augenfarbe einer Person dauerhaft von braun nach blau zu verändern. Das Stroma, die Schicht aus verwobenem Gewebe in der Iris, wird von diesem Laser gezielt, um sein Pigment zu entfernen. Diese Methode wurde von Gregg Homer erfunden, einem Forscher, der 2009 auch die Stroma Medical Corporation gründete. Es wird derzeit noch nicht der Öffentlichkeit angeboten. Diese Behandlung nimmt Berichten zufolge an klinischen Studien teil, wie auf der Stroma-Website angegeben.

Ist es möglich, dass sich die Augenfarbe im Laufe der Zeit ändert?

eyes

Mit einem Wort, die Antwort lautet nein. Das Pigment Melanin ist verantwortlich für die Bestimmung der Augenfarbe. Augen, die von Natur aus viel Melanin enthalten, sind dunkler als der Durchschnitt, und Ihre Augen werden im Verhältnis zu der Menge an Melanin, die sie enthalten, heller erscheinen.

Nach den Ergebnissen mehrerer Untersuchungen kann sich die Farbe der Augen gelegentlich aufgrund einer Verletzung oder Vererbung ändern. Manche Menschen haben aufgrund einer als Heterochromie bekannten Störung unterschiedliche Irisfarben. Es wird oft durch Augenverletzungen oder andere Arten von Augenschäden verursacht. Eine von tausend Chancen besteht darin, dass es durch eine Geburtsstörung wie das Waardenburg-Syndrom, das Sturge-Weber-Syndrom, das Horner-Syndrom oder das Parry-Romberg-Syndrom verursacht wurde. All diese Bedingungen sind äußerst selten.

Pigmentglaukom kann auch die Farbe Ihrer Augen verändern. eine Art Offenwinkelglaukom, das von Geburt an vorliegt und sich in den 20ern oder 30ern einer Person manifestieren kann.

Die Leute haben gesagt, wenn Sie Ihr Auge in einer Lösung aus reinem Honig und lauwarmem Wasser einweichen, wird sich die Farbe Ihres Auges im Laufe der Zeit allmählich verändern. Beweise aus der wissenschaftlichen Gemeinschaft unterstützen mich nicht. Dieses Szenario ist unwahrscheinlich, da die Verbindung nicht durch die Hornhaut gelangen und die Iris erreichen konnte. Honig kann Entzündungen reduzieren und trockene Augen heilen, aber er verändert die natürliche Farbe Ihrer Augen in keiner Weise.

Das Nötigste

eyes

Die Gruppe warnte davor, dass die Operation ein erhebliches Risiko für schwere Augenprobleme wie Sehverlust oder Blindheit darstelle. Über mehrere Jahre haben eine große Anzahl von Augenärzten ihre Zustimmung geäußert und ihre Ablehnung des Verfahrens zum Ausdruck gebracht. Die Tatsache, dass die Technik bei berühmten Persönlichkeiten beliebt ist, deutet nicht darauf hin, dass sie trotz ihrer weit verbreiteten Anwendung langfristig risikofrei ist.

Wenn Sie die Farbe Ihrer grünen Augen in Blau ändern möchten, ohne sich schmerzhaften oder dauerhaften Eingriffen zu unterziehen, sollten Sie die Verwendung farbiger Kontakte in Betracht ziehen. Während das Tragen von Kontakten zu korrektiven oder kosmetischen Zwecken gewisse Gefahren mit sich bringen kann, kann dies dennoch besser sein als chirurgische Eingriffe.