Können Medikamente ein vergrößertes Herz verursachen? Lassen Sie uns untersuchen

Can Drugs Cause An Enlarged Heart? Let Us Examine

Mai Delacruz

Mai Delacruz
Personal Fitness Trainer & Health Coach

Updated on 12/6/2022

Können Medikamente ein vergrößertes Herz verursachen? Angenommen, Sie nehmen Medikamente gegen eine Krankheit ein, verwenden illegale Drogen oder andere Substanzen oder verwenden andere Substanzen. In diesem Fall ist es entscheidend, die möglichen Nebenwirkungen und schlechten Reaktionen zu kennen. Ein Arzt, der mit Ihrer Krankengeschichte vertraut ist, wird wahrscheinlich eine Ihrer zuverlässigsten Informationsquellen sein.

Verschreibungspflichtige Medikamente und Medikamente

Anthracycline

Im Folgenden finden Sie einige Beispiele für Medikamente, die in diese Kategorie fallen:

  • Doxorubicin
  • Daunorubicin
  • Epirubicin
  • Idarubicin

Im Kampf gegen Krebs sind Anthracycline ein gängiges Medikament. Anthracycline können den Herzmuskel schädigen, einschließlich einer als Kardiomyopathie bekannten Krankheit, die durch eine abnormale Entwicklung von Muskelfasern gekennzeichnet ist, wenn sie über einen längeren Zeitraum oder in großen Dosierungen verabreicht werden. Langfristig kann es zu Herzversagen kommen, indem der Herzmuskel allmählich geschwächt wird.

Wenn Sie Anthracycline einnehmen, wird Ihr Arzt die Funktion Ihres Herzens überprüfen und die Dosierung sorgfältig anpassen.

Arzneimittel zur Behandlung von Psychosen

Medicines Used To Treat Psychosis

Antipsychotika werden Patienten häufig verschrieben, um verschiedene psychische Erkrankungen, einschließlich Schizophrenie, zu behandeln. Im Folgenden finden Sie einige Beispiele für Medikamente, die in diese Kategorie fallen:

  • Clozapin
  • ,
  • Chlorpromazin
  • ,
  • Fluphenazin
  • ,
  • Haloperidol
  • ,
  • Risperidon
,

Bestimmte antipsychotische Medikamente können die Wahrscheinlichkeit kardiovaskulärer Komplikationen wie Herzrhythmusstörungen erhöhen. Rhythmen, plötzlicher Herzstillstand oder Schlaganfall.

Stellen Sie sicher, dass Sie die möglichen Nachteile und Vorteile der Anwendung dieser Arzneimittel mit Ihrem Arzt besprechen, bevor Sie mit der Einnahme beginnen.

Medikamente, die nicht steroidal sind und zur Behandlung von Entzündungen eingesetzt werden

Drugs That Are Not Steroidal That Are Used

NSAIDs, auch als nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente bekannt, werden eingenommen, um Fieber zu senken und Beschwerden zu lindern. Sie können sie auch verwenden, um die Schmerzen und Schwellungen zu lindern, die mit Entzündungen einhergehen. Einige NSAIDs sind nur auf ärztliche Verschreibung erhältlich, während andere ohne Rezept in einer Apotheke einkaufen können. COX-2-Hemmer sind eine Kategorie von NSAIDs, die mit den gleichen Gefahren verbunden sind wie andere NSAIDs.

Im Folgenden sind einige der möglichen nachteiligen Folgen der Anwendung von NSAIDs auf das Herz aufgeführt:

  1. Herzanfall
  2. Schlaganfall
  3. A höher als normaler Blutdruck

Wenn einer der folgenden Punkte auf Sie zutrifft, besteht möglicherweise ein höheres Risiko für schädliche Wirkungen durch NSAIDs:

  • Ich nehme das Medikament seit geraumer Zeit konstant ein.
  • Lassen Sie
  • sich bereits von Elementen plagen, die Sie einem Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen aussetzen.
  • Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie Fragen oder Bedenken zur Verwendung von Medikamenten zur Behandlung Ihres Fiebers oder Ihrer Beschwerden haben.

Medikamente gegen Typ-2-Diabetes

Drugs For Type 2 Diabetes

Die Erkrankung kann den sogenannten Typ-2-Diabetes mit einer Vielzahl von pharmazeutischen Optionen behandeln. Im Allgemeinen ist die Verwendung von Thiazolidindionen mit einem erhöhten Risiko verbunden, einen Herzinfarkt zu erleiden oder das Herz nicht richtig zu funktionieren. Ein Medikament ist Rosiglitazon, und es ist möglich, Rosiglitazon allein oder in Verbindung mit anderen Medikamenten zu verwenden.

Substanzen werden sowohl in der Freizeit als auch illegal verwendet.

Amphetamine und amphetaminähnliche Substanzen

Amphetamine sind ein Stimulans, das bei illegaler Verwendung als Speed oder Uppers bezeichnet wird. Diese Medikamente können sowohl das Verlangen als auch das Bedürfnis nach Schlaf reduzieren, und die Behandlung von Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörungen ist der häufigste Hinweis auf ihre Verwendung. Der Missbrauch dieser Art von Medikamenten wurde mit plötzlichen Todesfällen, Schlaganfällen und Herzinfarkten bei Patienten in Verbindung gebracht. Dextroamphetamin, Dextroamphetamin in Verbindung mit Amphetamin und Methylphenidat sind Beispiele für verschreibungspflichtige Medikamente, die Amphetamine enthalten. Die illegale Herstellung mehrerer anderer Amphetamine ist ebenfalls Standard.

Steroide mit anabolen Wirkungen

Steroids With Anabolic Effects

Um Muskeln aufzubauen und die sportlichen Fähigkeiten zu verbessern, verwenden Menschen oft anabole Steroide, die chemische Analoga des männlichen Hormons Testosteron sind. Anabole Steroide werden hergestellt. Wenn Sie an bestimmten Krankheiten wie Hypogonadismus oder Brustkrebs leiden, kann Ihr Arzt die Einnahme von Steroiden empfehlen. Zwei gängige Arten von Steroiden sind Testosteron und Methyltestosteron.

Die

Verwendung von Steroiden kann zu einer Vielzahl schwerwiegender schädlicher Folgen führen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

  • Ein Zustand, der zu Herzversagen führen kann, bekannt als Vergrößerung des Herzens Die
  • Verhärtung der Arterien, oft als Atherosklerose bekannt, ist ein Risikofaktor für die Koronararterie krankheit.
  • Schlechtes Cholesterinmanagement
  • Ungesunder Blutdruck
  • Herzinfarkt
  • Schlaganfall
  • Death
  • Crack Kokain und Kokain Kokain

und Crack-Kokain (in ihrer Bergkristallform) sind beide illegale Betäubungsmittel, die fast sofort euphorische Wirkungen haben. Diese stark süchtig machenden Medikamente haben das Potenzial, die Blutarterien im Herzen zu verengen, wodurch das Organ gezwungen wird, Blut mit einer höheren Kraft und schneller zu pumpen. Sowohl Kokain als auch Crack können den normalen Herzrhythmus stören und zu einem erhöhten Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall führen.

Club-Medikamente

Club Drugs

Clubdrogen sind illegal hergestellte Substanzen, die zuerst in Nachtclubs und anderen nächtlichen öffentlichen Versammlungsorten verwendet wurden. Diese Drogen werden von Menschen mit unterschiedlichem sozialen Hintergrund missbraucht. Beispiele sind:

  1. Ecstasy und Molly sind Stimulanzien, die eine erhöhte Herzfrequenz, hohen Blutdruck und sogar eine koronare Herzkrankheit verursachen können.
  2. Ketamin ist ein Anästhetikum, das in der Veterinärmedizin verwendet wird, und es ist auch ein Beruhigungsmittel, das den Blutdruck erhöhen kann.

Nikotin

Ein höheres Risiko für Atherosklerose, Bluthochdruck, Schlaganfall und Herzinfarkt ist mit dem Rauchen von Tabakprodukten verbunden. Wenn Sie Raucher sind, sollten Sie mögliche Methoden zur Raucherentwöhnung mit Ihrem Arzt besprechen.

Informieren Sie sich über Medikamente, einschließlich möglicher Wechselwirkungen

Find Out Information Regarding Drug

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ihre Sorgen, wenn Sie Medikamente einnehmen, die Ihr Herz schädigen könnten, oder wenn Sie Medikamente einnehmen, die Ihr Herz brechen könnten. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker über mögliche Nebenwirkungen und Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln, bevor Sie mit der Einnahme eines neuen Arzneimittels beginnen, unabhängig davon, ob es sich um rezeptfreie oder verschriebene Arzneimittel handelt. Es ist denkbar, dass die Medikamente, die Sie einnehmen, auch wenn sie Ihr Herz nicht schädigen können, wenn sie alleine eingenommen werden, nachteilige Folgen haben können, wenn sie mit einem anderen Medikament, Lebensmittel oder einer anderen Substanz kombiniert werden.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie Probleme haben, eine Drogenabhängigkeit zu überwinden. Einige Therapien sind erfolgreich und können Ihnen helfen, sich von einem Drogenmissbrauch zu erholen.