Best 16 natürlicher Warzenentferner

Natural Wart Remover

Mai Delacruz

Mai Delacruz
Personal Fitness Trainer & Health Coach

Updated on 12/6/2022

Warum versuchen Menschen, Dinge zu Hause zu reparieren?

Natürliche Warzenentferner sind nicht krebsartige Wucherungen, die auf der Haut jeder Körperregion auftreten können. Ein Virus verursacht Warzen. Infektionen mit dem humanen Papillomavirus (HPV), dem Hauptwirkstoff bei der Entwicklung vieler Krebsarten, können manchmal auf ihre ursprüngliche Ursache zurückgeführt werden.
Ursachen sind eine Art von Hauterkrankung, die ansteckend ist und auf andere Menschen übertragen werden kann. Es ist nicht unmöglich für sie, endlich alleine auszugehen; es kann Wochen, Monate oder sogar Jahre dauern, dies zu tun.

wart

Herkömmliche Aknebehandlungen umfassen chemische Peelings, Einfrieren und Laseroperationen. Diese Verfahren können jedoch teuer sein und die Haut reizen. Die Laserchirurgie ist eine relativ neue Behandlungsoption.

Warzen können mit einer Vielzahl natürlicher Therapien behandelt werden, von denen einige sogar zu Hause durchgeführt werden können. Diese Behandlungswahl wird ebenfalls angeboten.

NICHT FÜR GENITALWARZEN ODER WARZEN IM GESICHT

Es wird nicht empfohlen, eine dieser Behandlungen anzuwenden, wenn Sie Warzen im Gesicht oder um Ihre Genitalien haben, da diese nicht wirksam sind. Sie sollten die Haut in diesen Bereichen nicht berühren, da sie so empfindlich ist. Stattdessen sollten Sie sich an einen Dermatologen wenden, damit dieser Ihre Haut beurteilen und Ihnen Anleitungen zur richtigen Pflege geben kann.

Warum bestimmte Hausmittel wirken können

Der Verzehr von Lebensmitteln, Pflanzen oder anderen Gegenständen mit antiviralen oder sauren Eigenschaften oder anderen Dingen, die Enzyme enthalten, die das HPV-Virus stoppen, ist ein Beispiel für natürliche Heilmittel, die Sie verwenden können, um Warzen loszuwerden. Andere natürliche Heilmittel sind andere Dinge, die Enzyme enthalten, die das HPV-Virus stoppen.

Natürliche antivirale Behandlungen können zur Unterdrückung des Virus beitragen, das Warzen produziert. Im Gegensatz dazu haben natürliche Säuren das Potenzial, die Beseitigung infizierter Hautschichten zu unterstützen. Natürliche antivirale Behandlungen können bei der Unterdrückung des Virus helfen, das Warzen produziert. Andererseits müssen Sie sich bewusst sein, dass die Daten, die den Großteil dieser Therapien unterstützen, bestenfalls anekdotisch sind. Das ist etwas, das Sie beachten müssen.

wart

Es ist etwas, für das sich eine beträchtliche Anzahl von Personen verbürgt und bestätigt hat, dass es richtig ist.

Es gab Berichte über Erfolge bei der Verwendung verschiedener Hausmittel zur Beseitigung von Warzen, obwohl es kaum bis gar keine soliden wissenschaftlichen Beweise gibt, die die für diese Therapien gemachten Behauptungen stützen.

Hausmittel aus Ihrer Küche

Apfelessig

Als Ergebnis des Fermentationsprozesses hat Apfelessig einen natürlich sauren Geschmack und eine saure Zusammensetzung in seiner Zusammensetzung. Es gibt verschiedene Essigsorten, von denen eine Apfelessig ist, aber es gibt viele andere. Es wird vermutet, dass es auf eine Weise wirkt, die mit Salicylsäure vergleichbar ist, einer Standardtherapie für Warzen, bei der erkrankte Haut entfernt werden muss, um die Warze loszuwerden. Diese Theorie basiert auf der Beobachtung, dass Salicylsäure eine ähnliche Wirkung hat.

Essig besitzt auch natürlich vorkommende antimikrobielle Eigenschaften, die im Kampf gegen HPV wirksam sein können. Dennoch sind weitere Untersuchungen in diesem Bereich erforderlich. Es wurde gezeigt, dass Essig das Wachstum einiger HPV-Stämme hemmt. Die Ergebnisse dieser Studie werden verwendet, um über die mögliche Rolle von Essig in diesem Konflikt zu entscheiden.

Um es zu probieren, füllen Sie einen Behälter mit Wasser und Apfelessig in den entsprechenden Verhältnissen und schütteln Sie den Inhalt dann sehr gut. Geben Sie diese Substanz in einen Wattebausch, bis sie vollständig gesättigt ist, und legen Sie sie dann zur Seite. Nachdem die Warze mit dem Medikament und dem Medikament behandelt wurde, muss ein Verband darüber gelegt werden. Es ist notwendig, das Gerät mindestens drei bis vier Stunden ununterbrochen in einem betriebsbereiten Zustand zu halten.

wart

Bei der Verwendung von Apfelessig wird normalerweise empfohlen, Wasser hinzuzufügen, um die Wirkung des Apfelessigs zu verringern. Aufgrund des hohen Säuregehalts, der in der Substanz enthalten ist, kann es zu Verätzungen sowie Hautreizungen kommen. Darüber hinaus ist es am besten, wenn Sie es nicht bei Wunden anwenden, die bereits mit bloßem Auge sichtbar sind.

Es wäre am besten, wenn Sie so schnell wie möglich Apfelessig erwerben würden.

Bananenschalen

Anekdoten haben zur Bildung einer Theorie geführt, die besagt, dass die Verwendung von Bananenschalen als Therapie für Warzen von Vorteil wäre.

Bananenschalen waren weder Gegenstand von Untersuchungen, noch gibt es Hinweise, die die Idee stützen, dass Bananenschalen gegen HPV von Vorteil sind. Die Verwendung von Bananenschalen bei der Behandlung von Warzen oder anderen viralen Hauterkrankungen war ebenfalls nicht Gegenstand einer Forschung. Darüber hinaus gibt es keine Hinweise, die den Verzehr von Bananenschalen mit der Verringerung des Risikos einer Ansteckung mit dem humanen Papillomavirus (HPV) in Verbindung bringen.

Sie müssen ein Stück Bananenschale nehmen, abschneiden und es dann vor dem Schlafengehen über die Warze kleben. Bananenschale hat antivirale und antimykotische Eigenschaften. Wenn Sie es ausprobieren möchten, sollten Sie diese Schritte ausführen. Wenn Sie das Peeling auf Ihre Haut auftragen, sollten Sie sicherstellen, dass ein Teil des Peelings, das mit Ihrer Haut in Kontakt kommen soll, mit Ihrer Haut in Kontakt kommt. Behalten Sie diese Anordnung im Schlaf bei und gehen Sie am nächsten Tag wie gewohnt für den Rest Ihres Tages vor.

wart

Knoblauch-KNOBLAUCH

, EIN TRADITIONELLES HAUSMITTEL

Psoriasis, Keloidnarben und Hühneraugen sind nur einige der Hauterkrankungen, die Knoblauch seit langem nachweislich wirksam behandelt. Knoblauch hat sich auch als gute Behandlung für verschiedene andere Hauterkrankungen erwiesen. Darüber hinaus wird es zur Behandlung von Krankheiten wie Warzen eingesetzt, die durch Krankheitserreger wie Bakterien, Pilze und Viren verursacht werden. In einer 2014 durchgeführten Studie fanden Forscher heraus, dass Sie Warzen möglicherweise vollständig entfernen, nachdem Sie nur vier Wochen lang eine Therapie mit Knoblauchextrakt erhalten hatten. 2014 war das Jahr, in dem die Studie erstmals veröffentlicht wurde. Nach dem Entfernen von Warzen gab es keine Hinweise darauf, dass sie jemals in diesem Bereich vorhanden waren.

Knoblauch enthält eine als Allicin bekannte Komponente, die im Labor nachweislich antimikrobielle Eigenschaften aufweist. Darüber hinaus wird viel über die antiviralen und immunmodulatorischen Aktivitäten von Allicin geforscht.

Wenn Sie Knoblauch zur Behandlung von Warzen ausprobieren möchten, sollten Sie zuerst eine Knoblauchzehe zerdrücken und dann den zerdrückten Knoblauch mit etwas Wasser kombinieren. Danach sollten Sie die Mischung direkt auf die Warze auftragen. Nachdem das Medikament auf die Warze aufgetragen wurde, sollte es einen Verband haben, um sicherzustellen, dass es sich während der Behandlung nicht bewegt. Sie müssen diesen Vorgang für die nächsten drei bis vier Wochen täglich fortsetzen. Sie können auch versuchen, Knoblauchsaft direkt auf die Warze aufzutragen oder eine Knoblauchzehe in die Oberfläche der Warze zu drücken. Es gibt Hinweise, die die Nützlichkeit dieser beiden Therapien belegen.

wart

Orangenschale

Orangenschale, ein weiteres typisches Heilmittel für die Krankheit, kann auch zur Behandlung von Warzen verwendet werden. [Cause AcauseFect] Obwohl die Verfolgung dieser Vorgehensweise die kostengünstigste Wahl ist, gibt es keine Beweise aus seriösen wissenschaftlichen Untersuchungen, die ihre Lebensfähigkeit als Alternative belegen.

Damit diese Behandlung von Warzen zu Hause erfolgreich ist, müssen Sie einmal täglich eine Orangenschale auf die betroffene Region auftragen. Gemäß der Prognose wird die Warze dunkler und dann dunkler und irrelevant. Es besteht die Möglichkeit, dass dies bis zu zwei Wochen oder möglicherweise sogar länger dauert.

Ananasbromelain

ist eine Kombination aus proteinverdauenden Enzymen, die bei der Entfernung geschädigter und abgestorbener Haut helfen können. Bromelain wird aus der Ananasfrucht gewonnen, und die Ananasfrucht ist die Quelle des als Bromelain bekannten Enzyms. Ananas enthält eine erhebliche Menge des Enzyms Bromelain, das der Frucht auch ihren Namen gibt.

Andererseits gibt es keine Hinweise aus wissenschaftlichen Untersuchungen, die darauf hindeuten, dass Bromelain bei der Beseitigung von Warzen hilfreich sein könnte. Es gibt jedoch keine Hinweise darauf, dass Bromelain Warzen erfolgreich behandeln kann. Es gibt Hinweise darauf, dass Bromelain bei der Behandlung einiger medizinischer Krankheiten von Vorteil sein könnte. Es gibt jedoch keine Hinweise darauf, dass Bromelain bei der Behandlung von Warzen erfolgreich sein könnte.

wart

Menschen haben berichtet, dass die Verwendung von Ananassaft dazu beigetragen hat, Warzen aus ihrem Körper zu entfernen, indem mehrere Verfahren angewendet wurden, von denen jedes für den Einzelnen einzigartig war Diese Ansätze reichten vom direkten Auftragen von Ananassaft auf die Warze bis zum Einweichen von Bandagen in die Flüssigkeit. Angenommen, die Warze wird konsequent mit einer Lösung aus Ananassaft behandelt. Das ist eine der Therapien, die Ihnen zur Verfügung stehen. Eine solche Methode beinhaltet das routinemäßige Einlegen von frischen Ananasscheiben in die schmerzhafte Region.

Kartoffel

Es gibt eine weit verbreitete Annahme, dass Warzen mit Kartoffelsaft „dehydriert“ werden können. Es wurden jedoch keine Studien durchgeführt, um festzustellen, ob dies wirklich der Fall ist oder nicht. Es gibt einen häufigen Irrtum, dass Kartoffelsaft verwendet werden kann, um Warzen zu „dehydrieren“.

Schneiden Sie eine kleine Kartoffel der Länge nach in der Mitte des Gemüses in zwei Hälften, um zu veranschaulichen, wie effektiv dieser Ansatz funktioniert. Die Seite der Kartoffel, die Sie in Scheiben geschnitten haben, sollte Druck auf die Warze ausüben, um sicherzustellen, dass die Warze vollständig mit Kartoffelflüssigkeiten bedeckt ist und dass die Warze entfernt wird. Die Häufigkeit, mit der Sie es einnehmen sollten, wird empfohlen, zweimal täglich einzunehmen.

Löwenzahn Weed

wart

Es ist allgemein bekannt, dass Löwenzahn zu einer Gruppe von Pflanzen gehört, die als invasive Arten bekannt sind. Auf der anderen Seite nutzen traditionelle Arztpraxen in China und im Nahen Osten die therapeutischen Eigenschaften, die Löwenzahnblüten seit langem bieten. Diese Praktiken reichen mindestens Tausende von Jahren zurück.

Die antibakteriellen Eigenschaften von Löwenzahnextrakt könnten wahrscheinlich bei der Behandlung von Warzen wirksam sein. Damit diese Theorie erkannt wird, müssen Sie jedoch weitere Studien durchführen, um ihre Gültigkeit zu bestätigen.

Um diese Strategie in Gang zu setzen, müssen Sie zuerst einen Löwenzahn zerlegen und seine milchig weiße Flüssigkeit extrahieren. Danach können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren. Nachdem Sie dies abgeschlossen haben, können Sie mit der folgenden Phase fortfahren. Eine Behandlung, die ein- oder zweimal täglich direkt auf die Warze aufgetragen werden sollte, sollte möglich sein. Gehen Sie weitere zwei Wochen auf die gleiche Weise vor, wodurch sich die Gesamtzeit auf vier erhöht.

Der Verzehr von Löwenzahngrün, das von Menschen einer chemischen Behandlung unterzogen wurde, ist strengstens verboten.

Der Vorrat an natürlichen Heilmitteln Ihres Badezimmerschranks

wart

Aloe Vera

Beide sind häufig. Sie können Psoriasis und Verbrennungen effektiv mit Aloe Vera Gel behandeln, einer vielversprechenden Therapie bei verschiedenen Hautproblemen. Die Verwendung des Gels kann hilfreich sein, wenn Sie Beschwerden aufgrund Ihrer Warze haben, wie Juckreiz oder Schmerzen im betroffenen Bereich.

Darüber hinaus wurde festgestellt, dass das aus Aloe Vera-Pflanzen gewonnene Gel zur Abwehr von Infektionen, einschließlich Viren, beiträgt. Das wurde bewiesen. Sie haben eine 2016 durchgeführte Studie gegen das Herpes-simplex-Virus Typ 1 getestet, und die Ergebnisse zeigten, dass es gegen das Virus wirksam ist. Die Forscher kamen zu diesem Schluss, nachdem sie es getestet hatten. Auf der anderen Seite wurden keine Untersuchungen durchgeführt, um festzustellen, ob HPV gegen die Infektion vorteilhaft ist oder nicht.

Nehmen Sie ein Blatt von einer Aloe-Vera-Pflanze, schneiden Sie es der Länge nach in zwei Hälften und entfernen Sie dann die Schale von dem Stück des Blattes, das nach dem Schneiden in zwei Hälften freigelegt wird. Das ist eine Möglichkeit, Aloe zu verwenden. Die Warze wird als das behandelte Gel angesehen, das sie bedeckt. Dies ist der letzte Schritt in diesem Prozess. Es besteht die Erwartung, dass eine tägliche Rezitation stattfinden wird.

Kaufe Aloe-Vera-Gel.

Aspirin

Aspirin

Salicylsäure ist eine Komponente, die häufig in rezeptfreien Mitteln gegen Warzen vorkommt. Aspirin besteht aus Salicylsäure und ist ein Bestandteil, der normalerweise in diesen Therapien enthalten ist. Aspirin enthält auch Salicylsäure, das Molekül, aus dem Salicylsäure besteht.

Eine der Möglichkeiten, wie Salicylsäure bei der Heilung von Warzen helfen kann, besteht darin, die Haut des Patienten abzuziehen, um die kontaminierte Schicht zu entfernen. Das ist eine der Möglichkeiten, wie Salicylsäure helfen kann, Warzen zu heilen. Diese Behandlung führt letztendlich zur Freisetzung der Warze, da dies ihre direkte Wirkung ist.

Die weit verbreitete Annahme, dass die Einnahme eines einzelnen Aspirins zu den gleichen Ergebnissen führen würde wie die Einnahme von zwei Aspirinen, ist falsch. Das Zerkleinern der Aspirinpillen und das anschließende Mischen mit etwas Wasser ist erforderlich, um die in den mitgelieferten Anweisungen beschriebenen Verfahren durchzuführen. Nachdem Sie die Paste sofort auf die Warze aufgetragen und den betroffenen Bereich mit einem Verband abgedeckt haben, sollten Sie die Behandlung die ganze Nacht einwirken lassen, damit sie wirksam ist.

Du solltest dein Bestes geben, um etwas Aspirin in die Hände zu bekommen.

Klarer Nagellack

Klarer Nagellack ist der, den Sie auf Ihren Nägeln verwenden sollten.

Eine weitere mögliche Behandlung für das Problem besteht darin, klaren Nagellack direkt auf den warzigen Hautbereich aufzutragen, was als mögliche Lösung empfohlen wurde. Obwohl behauptet wurde, dass dies das Virus „ersticken“ würde, gibt es keine konkreten Beweise, die diese Behauptung stützen.

Clear Nail Polish

Die grundlegendste Rolle, die klarer Nagellack spielen kann, ist die einer Barriere oder Schutzschicht. Dies ist jedoch nicht das einzige, was klarer Nagellack leisten kann.

Die Behandlung besteht darin, eine Schicht klaren Nagellacks über die Warze aufzutragen, bis sie vollständig bedeckt ist. Du solltest das tun, bis die Warze weg ist. Während manche Menschen diese Übung nicht öfter als einmal jeden zweiten Tag machen, machen andere sie zwei- bis dreimal täglich. Die Häufigkeit dieser Aktion kann von Person zu Person variieren.

Recherchieren Sie, ob Nagellackmarken eine transparente Oberfläche haben.

Vitamin C

Es ist unmöglich, die Bedeutung von Vitamin C für die schnelle Wiederherstellung von Wunden und die Erhaltung eines gesunden Hautgewebes zu übertreiben. Zusätzlich kann es das körpereigene Immunsystem stärken. Eine chronische HPV-Infektion steht laut einer 2003 durchgeführten naturkundlichen Forschung in umgekehrtem Zusammenhang mit größeren Mengen an Vitamin C. Dennoch sind zuverlässigere Daten erforderlich. Die Studie wurde in Afrika durchgeführt.

Um zu versuchen, Vitamin C als topische Therapie gegen Warzen zu verwenden, müssen Sie eine Vitamin-C-Pille aufbrechen und das verbleibende Pulver mit etwas Wasser mischen. So können Sie eine Paste herstellen, die Sie direkt auf die Warze auftragen können. Danach legst du dieses Gebräu direkt auf die Warze. Nachdem Sie die Paste auf der Warze verwendet und mit der Bandage bedeckt haben, müssen Sie vermeiden, sie für den Rest des Tages und der Nacht zu berühren, damit sie richtig heilen kann. Es besteht die Erwartung, dass eine tägliche Rezitation stattfinden wird.

Vitamins

Einige Menschen haben das Missverständnis, dass die Effizienz der Paste verbessert werden kann, indem Komponenten in ihre Zusammensetzung, Vitamin C und Zitronensaft aufgenommen werden. Es ist keine Selbstverständlichkeit, dass der hohe Säuregehalt des Zitronensaftes dafür verantwortlich ist, aber es ist möglich. Wenn Sie es auf die Körperoberfläche auftragen, müssen Sie Zitronensaft mit besonderer Vorsicht verteilen, da dies die Haut reizen kann.

Es wäre am besten, wenn Sie Vitamin C in Ihr System bekommen könnten.

Vitamin E

Vitamin E ist eine zusätzliche Behandlungsoption, mit der Sie Warzen behandeln können, die Sie zusammen mit anderen Behandlungen zu Hause essen können. Dieses Vitamin ist aufgrund der Rolle, die es in diesem Prozess spielt, für die Aufrechterhaltung eines gesunden Immunsystems unerlässlich. Obwohl es keine Studien gibt, die Sie entdecken können, um diese Behauptung zu untermauern, wird angenommen, dass dies die Reaktion Ihres Körpers gegen HPV verbessert. Es besteht die Möglichkeit, dass dies passieren wird.

Es ist möglich, Warzen zu heilen, indem man eine Nadel verwendet, um das in Vitamin E-Kapseln enthaltene Öl zu extrahieren, das extrahierte Öl direkt auf die Warze aufzutragen und diesen Vorgang zu wiederholen, bis die Warze geheilt ist. Es ist vorteilhaft, die Warze zu schützen, indem Sie einen Verband darauf legen und sicherstellen, dass sie nachts an Ort und Stelle bleibt. Dadurch wird verhindert, dass sich die Warze ausbreitet. Es wird empfohlen, diese Technik in den folgenden zwei Wochen einmal täglich durchzuführen.

Vitamins

Suchen Sie etwas Vitamin E und kaufen Sie es dann im Laden.

In

Ihrem lokalen Geschäft

Bienen Propolis

Honigbienen produzieren ein Material, das als Propolis bekannt ist, eine Verbindung mit Eigenschaften, die denen von Harz ähneln. Honigbienen entwickeln auch eine Substanz namens Wachs. Bienenenzyme, Pollen, Bienenwachs und pflanzliche Chemikalien sind nur einige Komponenten, die im Produktionsprozess verwendet werden. Weitere Merkmale umfassen pflanzliche Verbindungen.

BIENEN BIETEN WARZENLINDERUNG

Nach den Ergebnissen mehrerer anderer Forschungen kann Propolis den Verlauf von Virusinfektionen stoppen und die Bildung neuer Hautzellen beschleunigen. Es kann als topische Behandlung für eine Vielzahl von Hauterkrankungen wie Wunden, Akne und das Herpes-simplex-Virus verwendet werden und kann direkt auf die Haut verabreicht werden. Diese Vorteile könnten auch zur Behandlung von Hauterkrankungen wie HPV und zur Bekämpfung des Virus beitragen.

Das

Auftragen von etwas Propolis direkt auf die Oberfläche der betreffenden Warze über eine topische Anwendung ist die erste Stufe des Behandlungsprozesses. Die Wunde sollte mit einem Verband umwickelt werden, aber sie sollte den Rest des Tages und in der Nacht freigelegt bleiben. Es besteht die Erwartung, dass eine tägliche Rezitation stattfinden wird.

Bee Propolis

Es gibt viele verschiedene Anbieter, von denen Sie Propolis erhalten können.

Rizinusöl

Aufgrund seiner antibakteriellen und entzündungshemmenden Eigenschaften ist Rizinusöl eine praktikable Therapiewahl für verschiedene Hautkrankheiten wie Schuppen, Warzen und Ringelflechte. Rizinusöl wird aus der Rizinusbohne gewonnen, und Rizinusöl ist ein natürliches Heilmittel für das Problem. Es wurde nachgewiesen, dass Rizinusöl antivirale Wirkungen besitzt.

Damit die Rizinusölbehandlung wirksam ist, muss sie gleichmäßig direkt auf die Warze verabreicht und eingerieben werden. Es wird wahrscheinlich zwischen zwei Wochen und einem ganzen Monat oder sogar länger dauern, bis die Warze endlich herausfällt, und es kann viel länger dauern.

Sie können Rizinusöl in einer Vielzahl verschiedener Einzelhandelsgeschäfte kaufen.

Klebeband

Ein Hausmittel, das häufig und am weitesten verbreitet gegen Warzen eingesetzt wird, ist Klebeband. Es ist wirksam bei der Entfernung von Warzen. Sie sollten nicht allzu viele Probleme haben, es zu erwerben, und der Preis wird nicht übermäßig hoch sein. Eine Denkschule behauptet, dass die Verwendung von Klebeband in einem infizierten Bereich die Infektion im Laufe der Zeit langsam ausrottet. Einige Beweise stützen diese Ansicht.

Die überwiegende Mehrheit der Studie, die zur Wirksamkeit von Klebeband durchgeführt wurde, wird heute als ungültig angesehen. Laut einem 2002 durchgeführten Forschungsprojekt stellten die Forscher fest, dass die Verwendung von Klebeband effektiver ist als das Einfrieren. Andererseits kamen Forscher in einer 2007 durchgeführten Studie zum gegenteiligen Ergebnis und stellten fest, dass Klebeband nicht besser war als das Einfrieren. Sie kamen zu dieser Entscheidung, nachdem sie zu dem Schluss gekommen waren, dass das Einfrieren die beste Option

Duct Tape

Nach den Ergebnissen einer Studie, die im Jahr 2020 durchgeführt und im Jahr 2020 veröffentlicht wurde, ist die Behandlung von Plantarwarzen bei Erwachsenen mit Kryotherapie wirksamer als die Behandlung mit Klebeband. Die Verwendung von Klebeband hingegen kann in einigen Szenarien eine weniger komplizierte und zeiteffizientere Methode zur Behandlung von Plantarwarzen bei Erwachsenen sein.

Das erste, was Sie tun müssen, um es zu verwenden, ist, einen winzigen, kleinen Streifen Klebeband direkt auf die Warze selbst aufzutragen. Es sollte mindestens einmal alle drei Tage und höchstens einmal alle sechs Tage entfernt werden. Um die Warze loszuwerden, sollten Sie sie zuerst in Wasser einweichen und dann mit einem Bimsstein oder einem Schmirgelbrett abkratzen. Sie sollten diesen Vorgang wiederholen, bis die Warze verschwunden ist. Zehn bis zwölf Stunden müssen vergangen sein, seit es zuletzt der Luft ausgesetzt war, bevor Sie es verwenden dürfen. Es ist notwendig, die Verfahren noch einmal in ihrer Gesamtheit und Vollständigkeit durchzuführen.

Wenn Sie eine zu Reizungen neigende Haut haben, müssen Sie beim Umgang mit Klebeband zusätzliche Vorsicht walten lassen. Es ist durchaus möglich, dass Ihre Haut dadurch rot wird, dass es Ihre Haut reizt und dass es zu Blutungen kommen kann. Es ist sehr wahrscheinlich, dass all diese Effekte auftreten.

Du solltest dir wirklich etwas Klebeband besorgen, also geh sofort in den Laden und kauf dir etwas.

Teebaumöl

Tea Tree Oil

Teebaumöl ist bekannt für seine starken antibakteriellen und entzündungshemmenden Eigenschaften und kann zur Behandlung verschiedener Hauterkrankungen verwendet werden. Akne und Fußpilz sind nur zwei der Hauterkrankungen, die Sie mit Teebaumöl behandeln können. Sie können all diese Hautkrankheiten mit Hilfe von Teebaumöl behandeln. Forscher untersuchen die antiviralen Eigenschaften des Öls, um festzustellen, ob sie bei der Entfernung von Warzen von der Haut helfen können oder nicht. Insbesondere werden Warzen durch ein Virus verursacht.

Sie können Teebaumöl direkt auf die Warze auftragen, was bei bestimmten Behandlungen empfohlen wird. Teebaumöl in seiner unverdünnten Form kann jedoch die Haut reizen und sollte vor Gebrauch verdünnt werden. Sie können Teebaumöl direkt auf die Warze auftragen und damit beginnen, es auf ein besser handhabbares Niveau zu schneiden, bevor Sie etwas anderes versuchen.

Nehmen Sie dazu eine kleine Flasche und fügen Sie ein bis zwei Tropfen Teebaumöl und zwölf Tropfen Trägeröl wie Mandelöl oder Rizinusöl hinzu. Die Mischung sehr gut schütteln.

Sie sollten drei bis vier Tropfen dieser Kombination verwenden und sie in kreisenden Bewegungen auf ein Stück Baumwolle auftragen. Sie müssen zwischen fünf und zehn Minuten warten, bis es wirksam wird, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren, nachdem Sie es auf die Warze aufgetragen haben. Es wurde empfohlen, dass Sie diese Aktion nicht nur einmal, zweimal oder sogar dreimal regelmäßig ausführen.

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Haut dadurch rot und juckt, sollten Sie wahrscheinlich versuchen, sie weiter zu verdünnen, bevor Sie sie weiter verwenden.

Sie sollten den Versuch, Teebaumöl in die Hände zu bekommen, nicht aufschieben.

Medizinische Behandlungen für Warzen

wart

Angenommen, die natürlichen Methoden, mit denen Sie versucht haben, Ihre Warzen zu beseitigen, waren nicht erfolgreich. In diesem Fall sollten Sie stattdessen mit einem Arzt über die Aussicht auf eine konventionelle medizinische Therapie sprechen.

Das Folgende ist eine Liste einiger medizinischer Behandlungen zur Entfernung von Warzen, die als diejenigen gelten, die als die erfolgreichsten gelten, sowie diejenigen, die als die beliebtesten gelten:

  • Cantharidin. Cantharidin ist eine Chemikalie, die sich in klinischen Studien als Therapie gegen Warzen bewährt hat. Es wird direkt auf die Warze aufgetragen und nach kurzer Zeit beginnt sich eine Blase direkt unter der Warzenoberfläche zu bilden. Ihr Hautarzt kann Ihre Haut etwa eine Woche nach der Therapie peelen. An diesem Punkt kann er die abgestorbene Warze entfernen, die zurückgelassen wurde.
  • Kryotherapie. Kryotherapie ist die beliebteste Behandlung für Warzen. Dazu gehört, dass Ihr Arzt Ihre Warze in einer Umgebung mit Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt platziert, um sie zu entfernen. Auf der anderen Seite können Sie beauftragt werden, an mehr als einer Behandlungsform teilzunehmen. Aus diesem Grund besteht bei Personen mit dunkleren Hauttönen ein höheres Risiko, schwarze Flecken zu entwickeln.

wart

  • Elektrochirurgie/Kürettage. Kürettage ist der Vorgang, bei dem eine Warze durch Abkratzen mit einem scharfen Instrument entfernt wird. Im Gegensatz dazu beinhaltet die Elektrochirurgie das Brennen der Warze, nachdem dem von der Warze betroffenen Bereich eine Lokalanästhesie verabreicht wurde. Eine weniger invasive Alternative zur Elektrochirurgie ist ein als Kürettage bezeichnetes Verfahren. Diese beiden Prozesse werden in den meisten Fällen gleichzeitig durchgeführt.
  • Exzision. Ihr Arzt kann die Warze möglicherweise mit Hilfe eines speziell für chirurgische Eingriffe entwickelten Werkzeugs entfernen.
  • Die Verwendung eines Lasers wird manchmal als Photorejuvenation bezeichnet. Personen, die für diese Operation in Frage kommen, haben ihre Warzen in der Vergangenheit möglicherweise mit anderen Verfahren behandeln lassen, aber diese Behandlungen waren nicht erfolgreich. Eine Lokalanästhesie kann auf Ihre Warze aufgetragen werden, um sich bei der Vorbereitung auf die Operation wohler zu fühlen. Der Prozess wird dann in Gang kommen.
  • Chemische Peelings. Sie müssen Ihre Haut mit einem Medikament wie Salicylsäure, Glykolsäure oder Tretinoin schälen, das Sie während dieser Behandlungsphase regelmäßig topisch zu Hause anwenden werden.
  • Bleomycin. Bleomycin ist eine Krebsbehandlung, bei der Ihr Arzt zur Heilung Ihrer Warze möglicherweise direkt in die Läsion injiziert. Da Bleomycin so wirksam ist, wird es oft auf diese Weise verwendet. Injektionen können ziemlich schmerzhaft sein, und wenn sie in die Finger oder Zehen verabreicht werden, können sie auch den Verlust eines Nagels verursachen. Wenn sie in den Oberarm gegeben werden, können sie Blutergüsse verursachen. Es ist möglich, Injektionen in die Venen zu verabreichen, wenn sie in den Händen oder Füßen verabreicht werden.

wart

  • Immuntherapie. Diese Therapie ist vorteilhaft, weil sie das Immunsystem des Patienten stimuliert und dazu führt, dass er gegen Warzen kämpft und sie letztendlich entfernt. Es umfasst das direkte Auftragen einer Chemikalie auf Warzen, was zu einer mäßigen allergischen Reaktion führt, aber auch zum Verschwinden von Warzen führen kann. Das Verfahren ist als Kryotherapie bekannt.

Die Takeaway

Warzen sind Hautwucherungen, die im Allgemeinen harmlos sind und von selbst verschwinden, ohne dass eine Behandlung erforderlich ist. Auf der anderen Seite kann eine Vielzahl von natürlichen Heilmitteln zur Behandlung von Warzen verwendet werden, und diese Behandlungen können dazu beitragen, den Prozess zu beschleunigen. Sie können diese Mittel zu Hause anwenden.

Die überwältigende Mehrheit der Hausmittel für natürliche Warzenentferner, die in Büchern oder im Internet zu finden sind, werden durch keinen wissenschaftlichen Beweis gestützt. Therapien behaupten, wirksam zu sein. Auf der anderen Seite behaupten einige Personen, dass diese Behandlungen für sie funktioniert haben, und würden sie aufgrund ihrer positiven Ergebnisse anderen vorschlagen. Um loszulegen, sollten Sie immer einen Patch-Test durchführen, und das ist notwendig. Selbst Therapien, die aus natürlichen Substanzen hergestellt werden, können die Haut reizen, was sich in Rötungen und Juckreiz äußert.