Wie behandelt man weiße Lippen? Lass uns antworten

How To Treat White Lips? Let Us Answer

Mai Delacruz

Mai Delacruz
Personal Fitness Trainer & Health Coach

Updated on 12/6/2022

Es ist am besten, wenn Sie Flecken auf Ihren weißen Lippen nicht ignorieren würden, unabhängig davon, ob Sie es mit etwas Verfärbung, schuppigen Flecken oder erhöhten schwarzen Muttermalen zu tun haben. Schließlich ist der Zustand der Haut ein guter Indikator für den Zustand des restlichen Körpers.

Welche Faktoren sind für das Erscheinungsbild von schwarzen Flecken auf Ihren Lippen verantwortlich?

  • Angiokeratom des Fordyce Allergische Reaktion Angiokeratom des Fordyce
  • Hyperpigmentierung
  • Sonnenflecken
  • Dehydration
  • Eisen
  • Vitamin B-12-Mangel Insgesamt
  • Mehrere Arzneimittel insgesamt
  • Zahnärztliche Eingriffe oder Vorrichtungen
  • Hormonstörungen
  • Rauchen
  • Krebs

Wir schließen nur die Artikel ein, von denen wir glauben, dass sie für unser Publikum hilfreich sind.

Gibt es einen Grund, sich Sorgen um weiße Lippen zu machen?

white lips

Auch wenn schwarze Flecken auf der Haut normalerweise kein Grund zur Sorge sind, ist es dennoch wichtig, eine Diagnose von Ihrem Arzt zu erhalten. Sie können die Möglichkeit von Grunderkrankungen untersuchen und sicherstellen, dass nichts falsch ist.

Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, was diese Flecken verursachen könnte und was Sie von der Therapie erwarten können.

  1. Gefunden Ein Angiokeratom, das bei Fordyce gefunden wurde

Angiokeratom von Fordyce ist eine häufige Erkrankung, die dunkle Flecken oder sogar schwarze Bereiche auf den Lippen hinterlassen kann. Obwohl sie in Farbe, Größe und Form variieren können, haben Warzen oft eine dunkelrote bis schwarze Farbe und ein warzenähnliches Aussehen.

In den meisten Fällen stellen diese Stellen ein geringes Gesundheitsrisiko dar. Sie sind nicht auf die Lippen beschränkt, sondern können auch in jedem schleimproduzierenden Bereich vorhanden sein. Angiokeratome treten häufiger bei Erwachsenen im fortgeschrittenen Alter auf.

Verschiedene Behandlungsmöglichkeiten

In den meisten Fällen sollten Angiokeratome beobachtet, aber nicht behandelt werden. Da sie jedoch mit bösartigen Wucherungen verwechselt werden können, sollten Sie sich an Ihren Hausarzt oder einen Dermatologen wenden, um eine Diagnose zu erhalten. Sie können feststellen, ob es sich bei diesen Flecken um Angiokeratome handelt oder nicht, und Sie über weitere Verfahren beraten, die durchgeführt werden müssen.

  1. Reaktion allergischer Natur

2. Reaction Of An Allergic Nature

Wenn Sie gerade ein neues Produkt ausprobiert haben, können Ihre Ausbrüche auf eine allergische Reaktion auf diese Substanz zurückzuführen sein. Diese besondere Art der Reaktion wird als pigmentierte Kontakt-Cheilitis bezeichnet.

Im Folgenden sind einige der häufigsten Ursachen für Cheilitis aufgeführt:

  • Lippenstift oder Lippenbalsam, Ihre Wahl.
  • Wenn es auf das Gesichtshaar aufgetragen wird, ändert die Haarfarbe seine Farbe.
  • Nickel, ein Reizstoff, der in grünem Tee enthalten sein kann und Nickel enthalten kann

Verschiedene Behandlungsmöglichkeiten

Entfernen Sie das Produkt, wenn Sie den Verdacht haben, dass eine allergische Reaktion die Ursache Ihrer schwarzen Flecken war. Stellen Sie sicher, dass Ihre Beauty-Artikel an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahrt wurden und sich noch in gutem Zustand befinden. Bei älteren Produkten ist es wahrscheinlicher, dass eine allergische Reaktion auftritt, da sie mit größerer Wahrscheinlichkeit abgebaut, Bakterien oder Schimmel oder beides gewachsen sind.

  1. Übermäßige Melaninpigmentierung

3. Excessive Melanin Pigmentation

Melasma ist eine häufige Hauterkrankung, bei der sich dunkle Flecken auf Ihrem Gesicht bilden können. Melasma kann auch Ihren Körper beeinflussen.

In den meisten Fällen treten diese Flecken an folgenden Stellen auf:

  • Wangen
  • ,
  • Nasenrücken
  • ,
  • Stirn
  • ,
  • Kinnregion
  • direkt über Ihrer Oberlippe
.

Sie können sie in anderen Bereichen Ihres Körpers erwerben, die der Sonne ausgesetzt sind, wie Schultern und Unterarme.

Hormone tragen zur Bildung von Melasma bei, das bei Frauen häufiger auftritt als bei Männern. Diese Schönheitsfehler sind während der Schwangerschaft so typisch, dass die sie verursachende Krankheit als „Maske der Schwangerschaft“ bezeichnet wird.

Verschiedene Behandlungsmöglichkeiten Wenn

Sie

die Sonnenstrahlen so weit wie möglich vermeiden, kann Ihr Melasma nicht schwerwiegender werden. Tragen Sie etwas Sonnencreme und einen Hut mit breiter Krempe auf.

Melasma kann sich mit der Zeit aufhellen oder verschwinden. Ihr Hautarzt kann Ihnen auch topische Medikamente verschreiben, die Sie auf Ihre Haut auftragen können, um das Auftreten der Flecken zu reduzieren.

Dies sind die folgenden:

  • Hydrochinon (Obagi Elastiderm)
  • Tretinoin (Refissa)
  • Azelainsäure
  • Kojisäure

Ihr Hautarzt versucht ein chemisches Peeling, Mikrodermabrasion, Dermabrasion oder Lasertherapie, wenn topische Medikamente bei der Behandlung Ihres Zustand. Kaufe einen Bildschirm.

  1. Sonnenflecken

white lips

Wenn die Flecken auf Ihren Lippen eine knusprige oder schuppige Textur haben, kann es zu einer Erkrankung kommen, die als aktinische Keratose bekannt ist und manchmal auch als Sonnenflecken bezeichnet wird.

Im Folgenden sind einige der Eigenschaften aufgeführt, die diese Stellen haben könnten:

  • Entweder sehr wenig oder mindestens einen Zoll breit.
  • Die gleiche Farbe wie Ihre Haut, ein hellbrauner, rosa, roter oder brauner Farbton, je nach Ihren Vorlieben.
  • Krustig, trocken und mit einer rauen Textur
  • Entweder eben oder erhöht

Sie konnten die Flecken mehr durch ihr Gefühl als durch ihr Aussehen bemerken.

Sie neigen am anfälligsten für Keratosen in sonnenexponierten Regionen Ihres Körpers, zusätzlich zu Ihren Lippen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

  • Gesicht
  • ,
  • Ohren
  • ,
  • Kopfhaut
  • ,
  • Hals
  • ,
  • Hände
  • ,
  • Unterarme
,

Verschiedene Behandlungsmöglichkeiten

Sie müssen die Flecken überprüfen lassen. von einem Arzt durchgeführt, da aktinische Keratosen als Präkanzerose gelten. Da nicht alle Keratosen aktiv sind, ist es nicht notwendig, jede einzelne von ihnen zu entfernen. Nach der Untersuchung der Läsionen wählt Ihr Arzt den Behandlungsverlauf, der am effektivsten ist.

Könnte folgende Behandlungen verwenden:

  1. Gefrierflecken auf Dinge anbringen (Kryochirurgie)
  2. Flecken durch Abkratzen oder Abhacken entfernen (Kürettage)
  3. Chemische Peelings
  4. Topisch aufgetragene Cremes
  5. Dehydration

Dehydration

Ihre Lippen können trocken und rissig werden, wenn Sie nicht genug Flüssigkeit trinken oder zu viel Zeit Sonne und Wind ausgesetzt sind. Wenn Ihre Lippen rissig sind, können sie anfangen, sich zu schälen, und Sie können sogar kleine Hautstücke abbeißen. Aufgrund dieser Verletzungen können dunkle Flecken, Narben und Schorf auf Ihren Lippen auftreten.

Verschiedene Behandlungsmöglichkeiten

Halten Sie sich immer mit Feuchtigkeit versorgt, indem Sie täglich mindestens acht Gläser Wasser trinken und Ihre Lippen vor Wind und Sonne schützen, wenn Sie draußen sind. Es ist wichtig, einen Lippenbalsam zu singen, der Sonnenschutzmittel enthält, und vermeiden Sie, Ihre Lippen zu knirschen. Ihre Lippen sollten sich zu erholen beginnen, nachdem Sie sich rehydriert haben, und die schwarzen Flecken sollten mit der Zeit weniger auffällig werden.

  1. Übermäßige Mengen an Eisen

6. Excessive Amounts Of Iron

Hereditäre Hämochromatose liegt vor, wenn der Körper einer Person überschüssiges Eisen aus der Nahrung aufnimmt und speichert. Dieses Eisen wird dann in den Organen des Körpers gespeichert. Dadurch können sich Symptome wie Hautverfärbungen entwickeln.

Zusätzlich, Ihr Körper kann zu viel Eisen haben, wenn Sie eine der folgenden Aktionen ausführen: Wurden

  • mit mehreren Bluttransfusionen behandelt
  • Holen Sie sich Eisenspritzen
  • Nehmen Sie
  • eine erhebliche Menge Eisenpräparate zu sich.

Dieser Eisenüberschuss kann auch dazu führen, dass Ihr Teint einen goldenen oder graugrünen Ton annimmt. [Ursache und Wirkung] [Ursache und Wirkung]

Verschiedene Behandlungsmöglichkeiten

Regelmäßige Blutspenden oder die Entnahme eines Teils Ihres Blutes durch einen als Phlebotomie bezeichneten Prozess sind zwei Optionen, die Ihr Arzt möglicherweise vorschlägt, um den Eisenspiegel in Ihrem Blut und Ihren Organen zu senken. Zusätzlich können sie Medikamente empfehlen, die bei der Entfernung des Eisens helfen.

  1. Vitamin B-12-Mangel

7. Vitamin B-12 Insufficiency

Ihre Haut kann dunkler werden, wenn Sie nicht genug Vitamin B-12 aus der Nahrung, die Sie essen, oder den Nahrungsergänzungsmitteln, die Sie einnehmen, erhalten. Es besteht die Möglichkeit, dass sich dies als schwarze Flecken auf Ihren Lippen manifestiert.

Verschiedene Behandlungsmöglichkeiten

Kann Abhilfe schaffen Ein mäßiger Mangel an Vitamin B-12 durch Einnahme eines Multivitamins oder den Verzehr von Lebensmitteln, die reich an diesem Vitamin sind. Injektionen einmal pro Woche oder täglich hochdosierte Tabletten sind mögliche Behandlungen für schwere Fälle von B-12-Insuffizienz.

  1. Bestimmte Pharmazeutika

8. Particular Pharmaceuticals

Die Farbe Ihrer Haut, insbesondere der Haut auf Ihren Lippen, kann sich als Nebenwirkung der Einnahme bestimmter Medikamente ändern.

Zu

diesen Kategorien von Medikamenten gehören:

  1. Antipsychotika wie Chlorpromazin und andere Phenothiazine, die ihm ähnlich sind
  2. Antikonvulsiva, einschließlich Medikamente wie Phenytoin (Phenytek)
  3. Antimalariamittel
  4. Zytotoxische Medikamente
  5. Amiodaron (Nexteron)

Sie sollten Ihren Apotheker konsultieren, wenn Sie Fragen zu den Medikamenten haben, die Sie derzeit einnehmen.

Verschiedene Behandlungsmöglichkeiten

Die meisten Fälle, in denen Medikamente Veränderungen der Hautfarbe verursachen, sind sicher. Wenn Sie und Ihr Arzt zu dem Schluss kommen, dass Sie die Einnahme des Arzneimittels abbrechen können, werden die Flecken wahrscheinlich verschwinden, obwohl dies nicht immer der Fall ist.

Sonnenempfindlichkeit ist eine Nebenwirkung mehrerer Medikamente, einschließlich solcher zur Behandlung von Hautpigmentstörungen. Daher sollten Sie immer Sonnenschutzmittel verwenden.

Smoking

Wenn der Mundschutz, die Zahnspange oder der Zahnersatz, den Sie tragen, nicht richtig passen, besteht die Gefahr, dass sich Druckstellen an Ihrem Zahnfleisch oder Ihren Lippen entwickeln. Es ist bekannt, dass diese Wunden einen Zustand auslösen, der als postinflammatorische Pigmentierung bekannt ist und aus dunklen Flecken besteht, die nach der Heilung der Wunde auf der Haut verbleiben.

Diese Zustände treten häufiger bei Personen mit dunkleren Hauttönen auf. Wenn die Flecken der Sonne ausgesetzt sind, können sie dunkler werden.

Verschiedene Behandlungsmöglichkeiten

Besuchen Sie Ihren Zahnarzt oder Kieferorthopäden, wenn Sie Probleme mit der Passform Ihres Zahnersatzes oder Ihrer Zahnspange haben. Ihre Zahnarztpraxen sollten keine Wunden verursachen.

Verwenden Sie einen Lippenbalsam, der Sonnenschutzmittel enthält, um zu verhindern, dass die schwarzen Flecken noch deutlicher werden. Darüber hinaus kann Ihr Hautarzt empfehlen, eine Creme oder Lotion zu verwenden, um die Hautunreinheiten zu verringern.

  1. Hormonelle Störungen

hormones

Melasma ist eine fleckige braune Pigmentierung im Gesicht, die durch Hypothyreose verursacht wird, eine Erkrankung mit geringen Mengen an zirkulierendem Schilddrüsenhormon. Eine als Hyperthyreose bekannte Erkrankung, bei der Ihr Körper zu viel Schilddrüsenhormon produziert, kann auch dazu führen, dass sich Ihre Haut verdunkelt.

Verschiedene Behandlungsmöglichkeiten

Um die Verfärbung der Haut zu bekämpfen, die durch ein Ungleichgewicht der Hormone verursacht wird, müssen Sie das zugrunde liegende Problem behandeln. Ihr Arzt wird in der Lage sein, Ihre Symptome mit Ihnen zu besprechen und Sie über die weiteren Maßnahmen zu beraten.

  1. Rauchen

Smoking

Die Hitze von Zigaretten kann dazu führen, dass die Haut auf Ihren Lippen Blasen bildet und sich ablöst. Da Rauchen den Heilungsprozess von Wunden verlangsamt, können Narben durch Zigarettenverbrennungen entstehen. Die Verbrennungen können zu einer postentzündlichen Pigmentierung führen, die auch nach Heilung des Schadens durch dunkle Bereiche gekennzeichnet ist.

Verschiedene Behandlungsmöglichkeiten

Das

Rauchen aufzugeben ist die beste Methode, um sicherzustellen, dass Ihre Lippen gesund heilen. Sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt über Ihre Alternativen zur Raucherentwöhnung und über alle Hautaufhellungsbehandlungen, die für Sie geeignet sein könnten.

Ist es eine Art Krebs?

Is It A Kind Of Cancer?

Bei der Vorbeugung von Hautkrebs vergisst man leicht die Lippen. Basal- und Plattenepithelkarzinome sind die beiden am häufigsten diagnostizierten Formen von Hautkrebs. Diese werden am häufigsten bei Männern mit einem hellen Teint über 50 beobachtet. Männer haben ein drei- bis dreizehnmal höheres Risiko, an Lippenkrebs zu erkranken als Frauen, und die Unterlippe hat ein etwa zwölfmal höheres Risiko, betroffen zu werden.

Wenn Sie befürchten, dass die Flecken auf Ihren Lippen ein Zeichen von Krebs sein könnten, sollten Sie Folgendes beachten: Bei

  • Basalzellkarzinom:
  • Eine offene Wunde Ein
  • scharlachroter Ausschlag oder ein entzündeter Bereich
  • Ein glänzender Vorsprung
  • Ein rosa Wuchs
  • Eine narbenartige Region
  • Mit Plattenepithelkarzinom:
  • Ein schuppiger roter Fleck auf der Haut
  • Ein erhöhter Anteil
  • Eine offene Wunde

Ein Wachstum ähnlich einer Warze, die gelegentlich oder ständig blutet

Die meisten Lippenkrebsarten sind einfach zu diagnostizieren und zu heilen, und chirurgische Eingriffe, Strahlentherapie und Kryotherapie sind die am häufigsten vorkommenden Behandlungsformen. Fast alle Fälle von Lippenkrebs können behandelt werden, wenn sie in einem frühen Stadium entdeckt werden.

Wann sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.

When You Should See Your Physician.

Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn Sie einen schwarzen, verfärbten oder schuppigen Bereich auf Ihrer Lippe haben und Sie sich nicht sicher sind, wie er dorthin gelangt ist. Selbst wenn sich herausstellt, dass es nichts ist, schadet eine Untersuchung nichts.

Sie müssen einen Termin mit Ihrem Arzt vereinbaren, wenn der Fleck:

  • Er dehnt sich schnell aus
  • Ist juckend, rot, empfindlich oder blutend, unter anderem Symptome
  • Mit einem Rand, der nicht regelmäßig ist
  • Besitzt eine ungewöhnliche Mischung aus Farbtönen und Schattierungen