Verweiten sich die Hüften nach dem C-Schnitt?

Do Hips Widen After C Section?

Mai Delacruz

Mai Delacruz
Personal Fitness Trainer & Health Coach

Updated on 12/6/2022

Verweiten sich die Hüften nach dem C-Schnitt? Eine beträchtliche Anzahl von Frauen, die derzeit schwanger sind oder gerade geboren haben, ist neugierig, ob ihr Körper in den Zustand zurückkehren wird, in dem sie sich vor ihrer Schwangerschaft oder nach der Geburt ihrer Babys befanden.

Und die Antwort auf diese Frage ist, dass sie sich von einer Frau zur nächsten unterscheidet. Die Umstände Ihrer Entbindung und des Verlaufs Ihrer Schwangerschaft wirken sich häufig darauf aus, wie Sie sich nach der Geburt erholen werden.

hip dips pregenant

Wussten Sie, dass Sie sich nach der Geburt eines Kindes für ganze zwei Jahre in der postpartalen Phase befinden? Wussten Sie, dass Sie sich das ganze Jahr nach der Geburt in der postpartalen Phase befinden? Oft wird viel Wert auf die ersten 24 Stunden danach gelegt. Wussten Sie, dass Sie nach der Geburt ein ganzes Jahr nach der Geburt bleiben, nicht nur während der Schwangerschaft oder in den ersten Wochen? Nach der Geburt befindet sich eine Frau im „postpartalen“ Stadium.

Ihr Körper wird viele Veränderungen durchmachen, wenn Sie schwanger sind, da er so hart daran arbeitet, einen neuen Menschen in Ihnen aufzubauen. Das liegt an den erhöhten Hormonspiegeln, die produziert werden. Während viele dieser Veränderungen oder Symptome nach der Geburt Ihres Kindes nachlassen können, kann es länger dauern, bis einige Aspekte Ihres Körpers geheilt sind, oder sie können sich auch nach der Geburt Ihres Kindes weiter verändern.

6 Möglichkeiten, wie sich Ihr Körper verändern kann, nachdem Sie ein Baby bekommen haben

6 Ways That Your Body Can Change After You Have A Baby

Ihre Brüste

Wenn Sie jetzt stillen, besteht eine gute Chance, dass sich Ihre Brüste während der Schwangerschaft ausgedehnt haben. Wenn Sie jedoch weiterhin dienen, stellen Sie möglicherweise fest, dass sich Ihre Brüste ändern, während Sie sich um Ihr Baby kümmern. Obwohl sie keine Muskeln enthalten, sind Ihre Brüste über die Bänder, die sie an Ort und Stelle halten, mit den Muskeln Ihrer Brustwand verbunden. Während der Schwangerschaft lockern sich diese Bänder nur, nach der Entbindung kehren sie in ihren ursprünglichen Zustand zurück. Das führt dazu, dass Ihre Brüste durchhängen und es besteht die Möglichkeit, dass sie nie wieder in die Form zurückkehren, in der sie sich vor Ihrer Schwangerschaft befanden.

Your Breasts

Wenn Sie mit dem Stillen aufhören, wird das milchproduzierende Gewebe durch Fettgewebe ersetzt, was einige Zeit in Anspruch nehmen wird. Es ist möglich, dass dies nicht für einen Zeitraum von bis zu sechs Monaten geschieht, aber in der Zwischenzeit kann das Individuum ein überwältigendes Gefühl der Leere haben.

Es wird dringend empfohlen, einen unterstützenden BH zu tragen, der bequem und individuell an Ihren Körper angepasst ist.

Ihre Haut

Wenn Sie während der Schwangerschaft Dehnungsstreifen hatten, würden diese nach dem Ende der Schwangerschaft verschwinden. Mit der Zeit verschlechtern sie sich und werden kleiner und weißer oder silbriger. Es gibt keine guten Daten, die darauf hindeuten, dass die Verwendung von Ölen oder Lotionen Dehnungsstreifen beseitigen würde, wenn sie bereits aufgetreten sind, nachdem sie durch eine Schwangerschaft verursacht wurden.

Your Skin

Bei einigen schwangeren Frauen kann Chloasma aufgetreten sein, eine Erkrankung, die zum Auftreten schwarzer Narben im Gesicht führt.Nach der Geburt verschwinden sie häufig über einige Monate. Bei einigen Frauen können sie jedoch mehrere Jahre nach der Entbindung auftreten.

Wenn Sie während Ihrer Schwangerschaft Hautmarken hatten, ist es wahrscheinlich, dass diese in den Wochen und Monaten nach der Entbindung Ihres Babys von selbst verschwinden oder abfallen. Ist dies nicht der Fall, sollte Ihr Hausarzt oder ein Hautarzt in der Lage sein, diese schmerzfrei mit einem Skalpell oder durch Einfrieren oder Brennen von Warzen zu entfernen.

Ihr Körper

Der Durchmesser Ihres Körpers wurde wahrscheinlich größer, als Sie schwanger waren, und das liegt daran, dass perfekter Platz für Ihr sich entwickelndes Kind erforderlich war. Ihre Rippen haben sich wahrscheinlich ausgedehnt, und es ist üblich, dass sich die Hüften von Frauen ausbreiten, was es dem Baby erleichtert, durch den Entbindungskanal zu reisen und sich der Welt anzuschließen. Als permanente Nebenwirkung ihrer Schwangerschaft haben manche Frauen immer breitere Hüften und Rippenkäfige als vor der Schwangerschaft.

Your Body

Während der Schwangerschaft nimmt Ihr Körper auf natürliche Weise zu, um dem Wachstum Ihres Kindes Rechnung zu tragen. Diese Gewichtszunahme ist direkt proportional zur Dauer Ihrer Schwangerschaft. Diese Hilfe wird nicht nur für Sie, sondern auch für Ihr ungeborenes Kind vor und nach der Entbindung von Vorteil sein. Wenn Sie daran interessiert sind, einen Teil des Schwangerschaftsgewichts, das Sie nach der Entbindung Ihres Kindes zugenommen haben, zu verlieren, ist es zu Ihrem besten Vorteil, vorsichtig vorzugehen, wenn Sie dies versuchen. Während der Zeit nach der Geburt ist es normal, dass der Körper einer Frau einen langsamen, aber stetigen Prozess des Gewichtsverlusts durchläuft. Wenn es eines Ihrer Ziele ist, das Gewicht zu erreichen, das Sie vor Ihrer Schwangerschaft hatten, Sie sollten sich auf die Möglichkeit vorbereiten, dass es einige Monate oder möglicherweise länger dauert, bis Sie wieder das Gewicht erreicht haben, das Sie vor Ihrer Schwangerschaft hatten. Der Verzehr nährstoffreicher Mahlzeiten und die Teilnahme an moderater körperlicher Bewegung können zur Gewichtsreduktion beitragen. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass die Änderungen nicht sofort eintreten werden.

Ihr Beckenboden

Egal, ob Sie Ihr Kind durch vaginale Entbindung oder einen Kaiserschnitt zur Welt gebracht haben, es ist von entscheidender Bedeutung, dass Sie Ihre Beckenbodenmuskulatur nach der Geburt Ihres Kindes pflegen. Ihre Gebärmutter, Blase und Dickdarm sind nur einige der Beckenorgane, die von den Muskeln Ihres Beckenbodens unterstützt werden. Andere Beckenorgane, die von diesen Muskeln unterstützt werden, sind Ihre Eierstöcke.

Your Pelvic Floor

Aufgrund des Gewichts des wachsenden Babys sehen diese Muskeln einen signifikanten Anstieg des Drucks, unter dem sie während der Schwangerschaft stehen. Darüber hinaus besteht bei einer vaginalen Geburt die Gefahr, dass diese Muskeln verletzt oder gedehnt werden, was das Risiko von Komplikationen während des Wehen- und Entbindungsprozesses erhöht. Dies deutet darauf hin, dass das Risiko besteht, dass Sie beim Lachen, Husten oder Niesen auf Undichtigkeiten stoßen.

Es ist möglich, die Muskeln Ihres Beckenbodens zu stärken, die nach der Geburt ganz oben auf Ihrer To-Do-Liste stehen sollten. Ein Physiotherapeut kann Sie zu den vorteilhaftesten Aktivitäten beraten, die Sie nach der Geburt Ihres Babys durchführen können, und kann auch alle Fragen beantworten, die Sie möglicherweise zu postpartalen Übungen haben. Nachdem Sie diese Übungen beendet haben, sollten Sie in der Lage sein, Ihre gewohnte Trainingsroutine fortzusetzen, ohne Probleme mit Blasenleckagen zu haben. Das liegt daran, dass diese Übungen Ihnen helfen, Ihre Muskeln zu wachsen.

Ihr Haar

Während Sie ein Kind tragen, besteht die Möglichkeit, dass Ihr Haar voller und dicker wird als zuvor. Dieser Einfluss kann auf die erhöhten Mengen des Hormons Östrogen zurückgeführt werden, die in letzter Zeit beobachtet wurden.

Your hair

Nachdem Sie Ihr Baby bekommen haben, wird sich Ihr Hormonöstrogenspiegel wieder normalisieren, ebenso wie das Muster des Haarwuchses, das dann wieder so ist, wie es war, bevor Sie schwanger wurden. In seltenen Situationen können Ihre Haare in den Monaten nach der Geburt Ihres Kindes ausfallen. Sie haben keinen Grund, Angst zu haben; das ist normal und wird nur für einige Zeit auftreten. Es ist denkbar, dass Ihr Haar nach dem Ausfallen zu sprießen beginnt, was zu postpartalen Pony oder Flyaways führt. Es ist normal, dass dies zwischen einigen Wochen und einigen Monaten nach der Geburt Ihres Kindes auftritt, und es kann jederzeit in diesem Fenster passieren.

Ihre Schuhgröße

Während der Schwangerschaft kann sich die Schuhgröße einer Frau aufgrund einer Kombination von Faktoren erhöhen, von denen der bedeutendste eine Zunahme der Körpermasse und Veränderungen des Spiegels bestimmter Hormone ist. Durch das Herumschleppen von zusätzlichem Gewicht kann das Fußgewölbe abgeflacht werden, und Sie stellen möglicherweise fest, dass Sie Schuhe kaufen müssen, die eine Nummer größer als gewöhnlich sind. Relaxin ist ein Hormon, von dem Sie wahrscheinlich schon einmal gehört haben, und wenn nicht, besteht eine große Wahrscheinlichkeit, dass Sie damit vertraut sind.

Your Shoe Size

Da das Hormon dabei eine Rolle spielt, lockern sich die Bänder und Knochen in Ihrem Becken und bringen Sie in die ideale Position, um Ihr Baby zur Welt zu bringen. Darüber hinaus lindert es Ihre Fußbeschwerden, indem es die Muskeln und Bänder in Ihrem gesamten Körper, einschließlich der in Ihren Füßen, beruhigt. Folglich ist es wahrscheinlich, dass Ihre Füße geschmeichelt werden und sich mehr ausbreiten, was dazu führt, dass Sie Schuhe größerer Größe tragen müssen.

Da diese Veränderungen an Ihren Füßen noch lange nach der Schwangerschaft anhalten, müssen Sie Schuhe auswählen, die nach der Geburt angemessen passen.

Do hips widen after C section?

Verweiten sich die Hüften nach dem C-Schnitt? Weil es so hart daran arbeitet, einen Menschen in Ihnen zu konstruieren, wird Ihr Körper während der Schwangerschaft aufgrund all der Veränderungen, die er vornehmen muss, viele Übergänge durchlaufen. Dies ist auf die erhöhten Hormonspiegel zurückzuführen, die durch den Prozess entstehen. Während viele dieser Auffälligkeiten oder Symptome nach der Geburt Ihres Kindes verschwinden können, kann der Heilungsprozess für bestimmte Körperteile länger als gewöhnlich dauern oder sie können sich auch nach der Geburt Ihres Kindes weiter ändern.