So reparieren Sie gestaute Finger

How To Fix Jammed Finger

Mai Delacruz

Mai Delacruz
Personal Fitness Trainer & Health Coach

Updated on 12/6/2022

Übersicht

Wie repariere ich einen verklemmten Finger? Es muss häufig genug vorkommen, damit die Leute es als selbstverständlich ansehen können. Sie greifen nach einem Fußball oder Basketball, aber anstatt dass der Ball mühelos in Ihre Hände gleitet, schlägt er auf Ihre Fingerspitze, während er versucht, in Ihren Besitz zu gelangen. Das passiert egal, ob Sie versuchen, sich einen Fußball oder einen Basketball zu schnappen. Oder wenn Sie versuchen, eine Schublade zu schließen, fangen Sie versehentlich Ihren Finger an der Kante der Schublade, wodurch Sie Schmerzen verspüren.

Der als verklemmter Finger bekannte Zustand tritt auf, wenn das Ende des Fingers in Richtung der Handfläche gedrückt wird. Dieser Zustand kann durch einen direkten Treffer ausgelöst werden, der mit dem im vorherigen Absatz beschriebenen vergleichbar ist.

Sie haben sich den Finger verstaucht, wenn die Kraft der Kollision dazu führt, dass sich die Bänder in Ihrem Finger innerhalb des normalen Bewegungsbereichs dehnen. Dies kann passieren, wenn die Bänder aufgrund des Impulses, der durch die Kraft der Kollision erzeugt wird, innerhalb des normalen Bewegungsbereichs getestet werden. Eine Verstauchung kann auch auftreten, wenn die Bänder in Ihrem Knöchel über ihren üblichen Bewegungsbereich hinaus gestreckt werden, eine weitere mögliche Ursache für Verstauchungen. Aufgrund der starken Bindegewebsbänder, die als Bänder bekannt sind, können sich die Knochen in Ihrem Körper nicht unabhängig voneinander bewegen.

Es ist denkbar, dass die Sehne reißt oder der Knochen bricht, wenn die Aufprallkraft ausreichend ist. Beide Ergebnisse sind machbar. Beide Wunden verursachen ziemlich viele quälende Schmerzen.

jammed finger

Selbst wenn Ihr Finger nicht gerissen ist, kann das Hindernis dazu führen, dass er anschwillt, was extrem schmerzhaft sein kann und es unmöglich macht, Ihren Finger zu bewegen. In diesem Fall müssen Sie möglicherweise sofort einen Arzt aufsuchen. Da man die Symptome eines eingeklemmten Fingers nicht ignorieren kann, ist eine Behandlung der Krankheit obligatorisch. Es gibt bestimmte Situationen, in denen der Schaden, den Sie angerichtet haben, nicht schwerwiegend genug ist, um die Notwendigkeit einer medizinischen Versorgung zu rechtfertigen, und Sie können ihn stattdessen zu Hause behandeln, anstatt ins Krankenhaus gehen zu müssen.

Wenn Ihr Unfall schwerwiegender war als erwartet, benötigen Sie medizinische Hilfe, um zu verhindern, dass Ihr Finger irreparabel beschädigt wird. Es ist nicht immer leicht zu erkennen, ob Sie eine relativ leichte oder eine schwerwiegendere Verletzung erlitten haben, nachdem Sie verletzt wurden, und manchmal kann es schwierig sein, den Unterschied zu erkennen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie sich fühlen, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, um weitere Schwierigkeiten zu vermeiden.

Symptome

Wenn Sie gerade Ihren Finger verletzt haben, fragen Sie sich möglicherweise, ob er gebrochen ist oder ob er nur eingeklemmt ist. Das ist eine häufige Frage bei Menschen, die sich in letzter Zeit die Finger verletzt haben. Störungen können zu Beschwerden führen, und jede hat ihre eigene Sammlung von Symptomen, von denen viele auch von der anderen Krankheit geteilt werden. Daher kann nicht gesagt werden, dass es einfach ist, eine klare Linie zwischen den beiden zu ziehen.

jammed finger

, , ,
Symptome eines verklemmten FingersSymptome eines gebrochenen Fingers
Schmerzen beim Fingerstarke Schmerzen beim Finger
Schwierigkeiten, etwas mit dem Finger zu halten, Unfähigkeit, den Finger zu beugen oder zu strecken
Rötung und Schwellung im verletzten BereichSchwellung des Fingers, die stunden- oder tagelang anhält

Ursachen

Wenn Sie Ihren Finger gegen etwas schlagen, zieht der Aufprall die Fingerspitze nach unten in Richtung Ihrer Hand, und Sie können einen verklemmten Finger haben. Sie können diesen Zustand vermeiden, indem Sie darauf achten, dass Sie Ihren Finger gegen nichts schlagen.

Die Schlagkraft wird vom proximalen Interphalangealgelenk (PIP) in der Mitte Ihres Fingers aufgenommen. Als Folge davon wird das Band, das sich an Ihrem Finger befindet, gestreckt.

Wenn Sie

an sportlichen Aktivitäten teilnehmen, z. B. beim Versuch, einen Ball zu fangen, besteht die Gefahr, dass Sie einen Ihrer Finger verklemmen, und das Risiko steigt, je intensiver das Training ist. Es ist auch leicht, dies versehentlich zu stoppen, indem Sie etwas so Einfaches tun, wie eine Tür zu schließen oder die Laken unter die Matratze zu legen, wenn Sie das Bett machen. Diese Aktionen sind Beispiele für Dinge, die dazu führen könnten.

jammed finger

Komplikationen

Im Folgenden finden Sie eine Liste wahrscheinlicher Schwierigkeiten, die sich aus einem verklemmten Finger ergeben können:

  • Schmerzen und Schwellungen in den von traumatischer Arthritis betroffenen Gelenken sind Symptome, die über einen längeren Zeitraum anhalten und für die Erkrankung charakteristisch sind. bekannt als traumatische Arthritis.
  • Ein schmerzhaftes Gefühl im Finger ist ein schmerzhaftes Gefühl im Finger.
  • Ein Finger, der nicht genug Kraft hat, um als robust angesehen zu werden
  • Die Fähigkeit des Patienten, seinen Finger dauerhaft zu strecken, ist beeinträchtigt.
  • Entwicklung des aberranten Gelenks (Deformität des Gelenks)

Diagnose

Eine Erkrankung, die in diese Kategorie passt, ist ein verklemmter Finger, der vom Patienten relativ einfach unabhängig diagnostiziert und behandelt werden kann. Angenommen, Sie haben erhebliche Schmerzen oder können Ihren Finger nicht beugen oder strecken. In diesem Fall sollten Sie einen Arzt aufsuchen, indem Sie einen Termin mit Ihrem Hausarzt vereinbaren oder in die Notaufnahme des nächstgelegenen Krankenhauses gehen. Wenn Sie Ihren Finger nicht beugen oder strecken können, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen. Wenn eines dieser Probleme vorliegt, können Symptome darauf hinweisen, dass der Knochen oder die Sehne gerissen wurde.

jammed finger

Ihr Arzt wird Ihren Finger untersuchen, um festzustellen, ob er stärker ausgeprägt ist oder nicht, sich nach dem Grad der Beschwerden erkundigen und beurteilen, wie gut Sie ihn bewegen können. Ihr Arzt kann den Grad der Schwellung feststellen, indem er den Finger, den Sie verletzt haben, mit den anderen in der Nähe positionierten Finger vergleicht. Dieser Vergleich findet in der Region statt, in der die Verletzung aufgetreten ist.

Ihr Arzt kann Ihnen vorschlagen, eine Röntgenaufnahme des Fingers zu machen, um festzustellen, ob Frakturen oder andere Arten von Verletzungen im Finger verborgen sind oder nicht. Dies kann helfen festzustellen, ob der Finger operativ repariert werden muss oder nicht. Es ist denkbar, dass Ihr Hausarzt möchte, dass Sie sich weiteren Tests unterziehen, z. B. einer CT- oder MRT-Untersuchung, um ihm zusätzliche Informationen über das Ausmaß Ihrer Verletzungen zu geben.

Behandlung

Bei der Entwicklung einer Behandlungsstrategie, die hauptsächlich auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist, ist der Schweregrad Ihrer Wunde eine der wichtigsten Überlegungen, die berücksichtigt werden müssen. Sie sollten die folgenden Maßnahmen ergreifen, wenn Ihre Verletzung nicht schwerwiegend ist und Sie sie zu Hause behandeln können: Wenden Sie sich so schnell wie möglich an Ihren Arzt.

jammed finger

  • Eine lokale Anwendung von Eis auf die betroffene Region für fünfzehn Minuten pro Stunde kann das Ödem an dieser Stelle verringern. Fahren Sie auf diese Weise fort, bis die Schwellung nicht mehr vorhanden ist. Wenn Sie kein Eis haben, können Sie das Eis durch kaltes Wasser ersetzen und stattdessen Ihren Finger in das kalte Wasser legen, und das sollte genauso gut funktionieren.
  • Stellen
  • Sie bei Beibehaltung dieser Haltung sicher, dass Ihr Finger auf einer erhöhten Brusthöhe positioniert ist.
  • Ibuprofen, erhältlich unter Markennamen wie Motrin und Advil und in den meisten Apotheken erhältlich, ist ein rezeptfreies Schmerzmittel, das Sie bei Schmerzen in Betracht ziehen sollten. Wenn Sie sich für die Einnahme von Ibuprofen entscheiden, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Etikett sorgfältig.

Sie sollten nicht am Finger ziehen oder versuchen, ihn neu zu positionieren, wenn er sich vom Gelenk gelöst zu haben scheint. Wenn Sie eine Schiene auf den Finger legen, wird verhindert, dass er sich bewegt, und stellt gleichzeitig sicher, dass er in der richtigen Position bleibt. Eine Schiene ist ein Stück Material, das Sie um einen verletzten Finger wickeln können, um es an der richtigen Stelle zu halten. Es besteht häufig aus Metall oder Schaum. Dieses Stoffstück, Schiene genannt, wird als Schiene bezeichnet. Wenn Sie bereits eine Fingerverletzung haben, verhindert die Verwendung einer Schiene zur Immobilisierung weitere Schäden am Finger, die Sie bereits haben, und schützt ihn vor zukünftigen Verletzungen.

jammed finger

Das Kleben des verletzten Fingers an den Finger daneben ist eine weitere Möglichkeit, ihn zu stabilisieren und sicherzustellen, dass er sich nicht bewegt. Sie können dies tun, um sicherzustellen, dass sich der verletzte Finger nicht bewegt. Diese Technik wird als „Buddy Strapping“ bezeichnet, auch ihr Name. Sie können die Möglichkeit haben, sich von einem Arzt oder einem Freund den Finger schnallen zu lassen, aber Sie können dies auch selbst tun, wenn Sie dies wünschen.

Pflegen Sie die Schiene oder das Band, bis der Schmerz im Finger so weit abgeklungen ist, dass er kein Problem mehr darstellt. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie diesen Job in nur ein oder zwei Wochen erledigen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Verletzung schwerwiegender ist als ursprünglich, sollten Sie so schnell wie möglich einen Arzt aufsuchen. Angenommen, Sie haben Verletzungen wie Knochenbrüche, Bänder- oder Sehnenrisse oder andere Schäden erlitten, die eine chirurgische Behandlung erfordern. In diesem Fall besteht die Möglichkeit, dass Sie einen chirurgischen Eingriff benötigen.

Sie können die volle Beweglichkeit des betroffenen Fingers wiedererlangen, indem Sie sich körperlich betätigen oder sich einer Physiotherapie unterziehen, sobald die Verletzung vollständig verheilt ist. Das wird möglich sein, sobald der Schaden verheilt ist. Einfach etwas fest in der Hand zu halten, eine Faust zu erzeugen oder sogar einen Ball zu drücken, sind großartige Trainingsformen, die Ihnen möglicherweise dabei helfen können, die Kraft Ihrer Finger zu verbessern.

Sie können verschiedene Produkte, die in der Physiotherapie verwendet werden, über das Internet kaufen, wie Stressbälle und andere Dinge.

Empfehlungen für eine schnelle und umfassende Wiederherstellung

jammed finger

  • Sie sollten versuchen, den Finger, den Sie während der Heilung verletzt haben, nicht zu benutzen, und Sie sollten alle Anstrengungen unternehmen, um zu vermeiden, dass Sie den Finger verwenden, der während der Heilung verletzt wurde.
  • Wenn Sie bemerken, dass Ihr Finger geschwollen ist, sollten Sie jede Stunde fünfzehn Minuten lang Eis darauf auftragen, bis die Schwellung nachlässt.
  • Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Hausarzt oder einem orthopädischen Chirurgen, wenn Ihre Verletzung schwerwiegend ist, wenn sie mit einer Heimtherapie nicht zu heilen beginnt, wenn eine Deformität des Fingers vorliegt oder wenn der Finger seine Funktion verliert.
  • Nachdem Sie von Ihrem Unfall geheilt sind, müssen Sie an Übungen zur Stärkung der Finger teilnehmen, um die Kraft in Ihrem Finger wieder aufzubauen. Sie sollten diese Übungen regelmäßig durchführen. Versuchen Sie, Ihre Fäuste zu ballen, drücken Sie einen Stressball oder halten Sie einfach Gegenstände in Ihren Händen, um zu beobachten, wie sie sich auf Ihre Stimmung und Ihr Wohlbefinden auswirken.

Ausblick

In den meisten Situationen fühlt sich ein gestauter Finger spätestens innerhalb von ein oder zwei Wochen, spätestens spätestens, von selbst besser an. Trotzdem ist es möglich, dass Ihr Finger auch nach der Behandlung noch mehrere Monate lang geschwollen oder empfindlich ist. Das kann auch passieren, wenn die Infektion behandelt wird.

jammed finger

Während der Zeit, in der Sie versuchen, sich von Ihrer Verletzung zu erholen, müssen Sie so wenig Druck wie möglich auf den Finger ausüben, den Sie verletzt haben. Dies garantiert, dass der Finger angemessen heilt und weitere Komplikationen vermieden werden. Nehmen Sie sich eine Auszeit vom Sport oder der Teilnahme an anderen Aktivitäten, die Ihre Verletzung verschlimmern könnten, z. B. eine Weile draußen zu sitzen, und geben Sie Ihrem Körper die Möglichkeit, sich in dieser Freizeit zu erholen.

Sobald die Verletzung Ihres Fingers vollständig verheilt ist, sollten Sie in der Lage sein, sie ohne Beschwerden zu begradigen. Sobald sich Ihr Finger vollständig erholt hat, werden Sie feststellen, dass dies der Fall ist.

Befolgen Sie die Behandlungsrichtlinien, die Ihnen Ihr Hausarzt und Ihr Physiotherapeut gegeben haben. Sie haben die beste Chance, sich vollständig von Ihrer Verletzung zu erholen. In Ermangelung einer geeigneten Behandlung besteht die Möglichkeit, dass Sie Langzeitschäden erleiden, was es Ihnen in Zukunft erschwert, den Finger zu bewegen, was zu erheblichen Beschwerden führen kann.

Wie repariere ich einen gestauten Finger? Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Hausarzt, wenn Sie Probleme oder Fragen zu dem für Sie empfohlenen Behandlungsplan oder Ihrer Diagnose haben. Es wäre am besten, wenn Sie diese Angelegenheiten so schnell wie möglich besprechen würden. Ihr Finger erholt sich viel schneller, wenn er zu einer korrekten Diagnose kommt und so schnell wie möglich mit der essentiellen Therapie beginnt. Dadurch können sie so schnell wie möglich an Ihrem Finger arbeiten. Dadurch können sie erheblich schneller mit der Operation an Ihrem Finger beginnen.