Woher weiß ich, ob ich Hip Dips habe?

How Do I Know If I Have Hip Dips?

Mai Delacruz

Mai Delacruz
Personal Fitness Trainer & Health Coach

Updated on 12/6/2022

Was ist mit einem „Hip Dip“?

Lassen Sie uns aus diesem Grund über Hip Dips sprechen, auch Geigenhüften genannt. Die einzige Form von Hip Dip, die ich je gemacht habe, ist die Übung, bei der Sie in einer Seitenplankenposition beginnen und dann Ihre Hüften fallen lassen, um Ihre schrägen Muskeln aufzubauen. Woher weiß ich, ob ich Hip Dips habe? Diese Art von Hüftdip soll Ihre schrägen Muskeln verbessern. Von der anderen Seite habe ich kürzlich gelernt, dass es einen neuen Begriff für die Depression gibt, die sich nach Ihrer Hüfte und vor dem Beginn Ihres Oberschenkels entwickelt. Und er heißt „Hip Dip“. Dieser neue Satz beschreibt die Depression, die nach Ihrer Hüfte und vor dem Beginn Ihres Oberschenkels auftritt. Dieser Begriff beschreibt die Vertiefung, die nach Ihrer Hüfte und vor der Vorderseite Ihres Oberschenkels erscheint.

What about a "hip dip"?

Wenn du fragst: „Wie kann ich den Raum zwischen meinen Hüften füllen?“ Gestatten Sie mir, Ihnen mitzuteilen, dass dies nie ein „Problem“ war, bis die Leute anfingen, es individuell zu einem Problem für sich selbst zu machen. Die einfache Suche nach Pinterest hat für mich eine erstaunliche Anzahl von Ergebnissen gebracht.

Sie sehen, das Seltsame an Hip Dips ist im Gegensatz zu anderen sogenannten Problembereichen wie „Fledermausflügeln“, „Donnerschenkeln“, „Muffinoberteilen“ und „Satteltaschen“, dass Hüftdips nichts mit einem zu tun haben übermäßige Menge an Fett in dieser Region. Dies steht im Gegensatz zu anderen sogenannten Problembereichen wie „Fledermausflügeln“, „Donnerschenkeln“ und „Muffinoberteilen“. In der Tat ist es im Gegensatz zu dem, was Sie vielleicht erwarten, mehr oder weniger das Gegenteil von dem, was passiert. Frauen, die keinen Hip Dip haben, haben oft eine größere Fettablagerung im konkaven Bereich, was beim Ausfüllen der Sanduhrform hilft. Einer der vielen Gründe, warum Frauen so oft Sanduhrfiguren haben, ist dieser. Das hat keinerlei Einfluss auf die Fähigkeit einer Person, die Menge an Fett, die im ganzen Körper gespeichert ist, zu reduzieren. Das ist ein eigenartiges und kniffliges Problem, das alles mit Ihrer NATÜRLICHEN ANATOMIE zu tun hat!

tint magazine

Wenn Sie auf Instagram Bilder von Models sehen, die ihre breiten Hüften und winzigen Taillen zur Schau stellen, während sie String-Bikinis und figurbetonte Kleider tragen und dafür viele Likes erhalten, kann dies Sie glauben lassen, dass dies der ideale Körpertyp ist, den Sie brauchen, um attraktiv zu sein, und dass dies der Körpertyp, den man brauchen muss, um schön zu sein. Es wird Sie denken lassen, dass DAS der Körpertyp ist, den Männer am meisten bevorzugen, der Körpertyp, der am perfektesten ist, und der Körpertyp der größte ist. Wer wird Sie dazu bringen, das zu glauben, wenn Sie dies lesen? Und dann beginnt man sich selbst davon zu überzeugen, dass man nicht so gut ist wie andere Menschen, wenn man nicht so aussieht.

Wenn ich das sage, beziehe ich mich auf die Vorstellung, dass Zeitschriftencover Platz machen sollten.

Ein Foto, das gut genug ist, um es auf Instagram zu veröffentlichen, ist zum neuen Standard für Attraktivität geworden.

woman practicing

Hör zu. Hip Dips sind normal! Fett und Muskeln in dieser Region neigen dazu, nach innen zu sinken, was für Sie ein Problem darstellen kann, wenn Ihr Hüftknochen nur ein bisschen höher als Ihr Femur positioniert ist. Um es anders auszudrücken.

Das ist das vollständige und vollständige Ergebnis

Der

Versuch, Ihre Hüften gegen die natürliche Struktur Ihres Körpers zu „füllen“, ist ein fruchtloses Unterfangen, und ich werde Ihnen jetzt sagen, warum. Wenn Sie Ihre Hüften „ausfüllen“ möchten, können Sie dies nicht tun, indem Sie Tag und Nacht gegen die natürliche Struktur Ihres Körpers kämpfen. Einige Übungen können Ihnen helfen, die Muskeln im Hüftdippbereich (Gluteus minimums und Gluteus medius) zu trainieren. Wenn Ihr primäres Ziel jedoch Ästhetik ist, ermutige ich Sie, einen anderen Grund für Sport zu finden. Einige Übungen können Ihnen helfen, die Muskeln im Hüftdippbereich (Gluteus minimums und Gluteus medius) zu trainieren.

hip dips

Es gibt in der Tat Übungen, die Ihnen helfen können, die Kräfte um den Hüftdippbereich auszuüben. Insgesamt betrachtet haben die Auswirkungen, die Sie auf die Kraft, Stimmung und Energie Ihres Körpers erzielen, einen wesentlich größeren Einfluss auf Ihr Leben.

Woher weiß ich, ob ich Hip Dips habe? Eine großartige und schreckliche Person zu sein und auch körperlich fit zu sein, scheint nicht verwandt zu sein, einen fetten Körper zu haben und in der Lage zu sein, Hüftdips gut durchzuführen. All diese Dinge haben nichts miteinander zu tun. Es ist wichtig, dass Sie bedenken, dass sie das sind, was sie sind. Nun zu anderen, weitaus wichtigeren Dingen im Leben!!!